Sie ist ein echtes Allroundtalent: Ob als Entertainerin, Autorin oder Moderatorin, Désirée Nick (60) überzeugt das Publikum stets durch ihre authentische Art. Von ihren Fans wird die Comedydiva für ihren provokanten Humor geliebt. Den stellt sie diese Woche im Rahmen der SAT.1-Show "Das große Promi-Backen" mal wieder unter Beweis und zeigt einmal mehr, wie sie ihr Privatleben mit dem Beruf verbindet. Désirée ist nämlich ein waschechter Backprofi. Doch selbst für sie bietet die Show die eine oder andere Herausforderung.

Désirée Nick bei "Das große Backen-Promispezial" auf SAT.1
Sat.1/Claudius Pflug
Désirée Nick bei "Das große Backen-Promispezial" auf SAT.1

Neben ihren Mit-Kandidaten Sophia Wollersheim (29), Jana Ina Zarrella (39), Jochen Bendel (49), Bürger Lars Dietrich (43) und Thomas Rath (49) zeigt Désirée am Mittwoch um 20:15, was backtechnisch so in ihr steckt. Erfahrungen hat die ehemalige Big Brother-Bewohnerin eine Menge. Privat stellt das Backen nebst saisonaler Gartenarbeit nämlich ihr größtes Hobby dar. La Nick wäre allerdings nicht La Nick, wenn sie während dieser Freizeitbeschäftigung nicht eine gewisse Perfektion an den Tag legen würde. Dahin gehend bietet die Show wohl selbst ihr als erfahrener Back-Liebhaberin einige Schwierigkeiten. "Keine Hausfrau, die eine mehrstöckige Cremetorte mit schöner Deko produziert, nimmt sich vor, das in zwei Stunden zu machen", verrät sie gegenüber Promiflash. "Das ist natürlich, wie bei einem Wettrennen, eine völlig unnormale Herausforderung, die man sich im normalen Alltag niemals antun würde", erklärt Désirée weiter.

Désirée Nick bei "Das große Backen-Promispezial" auf SAT.1
SAT.1/Claudius Pflug
Désirée Nick bei "Das große Backen-Promispezial" auf SAT.1

Im Laufe der Sendung stellen sich die Kandidaten den verschiedensten Aufgaben. Während Runde eins dem Motto "Meine gebackene Visitenkarte" folgt, gilt es in einem folgenden Durchgang sogar, ein ganzes Tortenkunstwerk zu kreieren. "Man hat ja zu Hause seine vertrauten Dinge. Wenn man dann den Ofen nicht kennt und dies und das und jenes suchen muss, ist das natürlich noch mal eine Schwierigkeit", stellt Désirée eine weitere Hürde heraus. Zufrieden ist die Entertainerin mit ihrer Leistung trotzdem. Genau diesen Herausforderungen stand zuhalten, sei ja der Clou. Wenn es ums Backen geht, lässt sich die "Gerichte mit Geschichte"-Autorin also nicht aus der Ruhe bringen.

Désirée Nick bei "Das große Backen-Promispezial" auf SAT.1
SAT.1/Claudius Pflug
Désirée Nick bei "Das große Backen-Promispezial" auf SAT.1

Mehr zu La Nick und ihrer polarisierenden Art seht ihr im folgenden Clip.

Werdet ihr die Show um Désirée Nick im Fernsehen verfolgen?

  • Ja, darauf freue ich mich schon.
  • Nein, das interessiert mich weniger.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 173 Ja, darauf freue ich mich schon.

  • 107 Nein, das interessiert mich weniger.