Eigentlich sind Lisa und Lena (14) die unangefochtenen Musical.ly-Königinnen – auf ihren Social-Media-Plattformen folgen ihnen viele Millionen Fans! Doch das Erfolgskonzept "Zwillinge" auf der Playback-Plattform entdecken nun immer mehr Twins für sich. Unter ihnen auch Finja und Svea – die Lübecker Zwillinge starten gerade so richtig durch. Doch was halten Lisa und Lena von solchen "Klonen"? Promiflash haben sie es verraten!

Finja und Svea, Musical.ly-Stars
Instagram / finjaandsvea
Finja und Svea, Musical.ly-Stars

Sie sind blond, sie sind jung und sie tanzen gerne für ihre Fans – prinzipiell machen Finja und Svea genau das auf Musical.ly, was auch schon Lisa und Lena weltberühmt gemacht hat. Auf der Premiere des Animationsfilms "Sing" in Köln offenbarten die Stuttgarter Originale Promiflash ihre Meinung zu den nacheifernden Schwestern: "Das ist auf jeden Fall ein Kompliment. Man muss das positiv sehen, weil sie es bei dir abgucken", sind sich Lisa und Lena sicher. Die Überflieger scheinen auch der Klon-Konkurrenz ihren Erfolg zu gönnen!

Lisa und Lena, Musical.ly-Stars
Instagram / lisaandlena
Lisa und Lena, Musical.ly-Stars

Finja und Svea sind zwar schon recht erfolgreich, liegen aber dennoch weit hinter Lisa und Lena zurück. Zum Vergleich: Während die Stuttgarter Zwillinge auf Musical.ly unglaubliche 13,4 Millionen Follower haben, tummeln sich bei den Lübecker Schwestern "nur" rund 267.000 Fans.

Social-Media-Stars Finja und Svea am Gardasee
Instagram / finjaandsvea
Social-Media-Stars Finja und Svea am Gardasee

Im Video könnt ihr euch die Zwillingsschwesterpaare im direkten Vergleich ansehen: