Alle Jahre wieder: Wenn Mon Chéri zum Barbara-Tag ruft, tummeln sich so einige Stars und Sternchen in der bayerischen Hauptstadt. Da machten die Promis auch dieses Jahr keine Ausnahme. Im Gegenteil: München durfte eine hochkarätige Gästeliste und sogar einen Hollywood-Star begrüßen: Schauspielerin Hilary Swank (42).

Hilary Swank beim "Mon Chéri Barbara-Tag" in MünchenWENN.com
Hilary Swank beim "Mon Chéri Barbara-Tag" in München

Die zweifache Oscar-Gewinnerin war die diesjährige Glückspatin der glamourösen Spendengala. Und verriet in diesem Rahmen gegenüber Promiflash ihre persönliche Definition von Glück: "Glück ist es im Moment zu leben und zufrieden mit dem zu sein, wer man ist!" Im letzten Jahr musste sich der Vater der 42-Jährigen einer schweren Lungentransplantation unterziehen. Darum sei es ihr in diesem Jahr besonders wichtig, die Weihnachtszeit mit ihrer Familie zu verbringen, wie die Bunte schreibt.

Ann-Kathrin Brömmel beim "Mon Chéri Barbara-Tag" in MünchenWenn.com
Ann-Kathrin Brömmel beim "Mon Chéri Barbara-Tag" in München

Neben Hilary sorgte vor allem Model Ann-Kathrin Brömmel (26) für einen echten Hingucker. Die schöne Freundin von BVB-Kicker Mario Götze (24) erschien "oben ohne" – fast zumindest. Sie entschied sich nämlich für ein sehr dezentes Make-up. Inspiration für diesen Nude-Look hat sie sich aus Hollywood geholt: "Ja, so wie Alicia Keys (35) zum Beispiel. Und ich finde das auch klasse, weil das endlich mal wieder von dem ganzen Schönheitswahn zurückgeht." Doch ganz darauf verzichten möchte die 26-Jährige dann doch nicht auf Mascara, Rouge & Co.: "Ganz ohne fühlt man sich auch nicht so wohl."

Ann-Kathrin Brömmel beim "Mon Chéri Barbara-Tag" in MünchenActionPress/ Gulotta,Francesco
Ann-Kathrin Brömmel beim "Mon Chéri Barbara-Tag" in München


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de