Darf man noch hoffen? Nachdem sich Lady Gaga (30) und Taylor Kinney (35) voneinander getrennt haben, sah es eine Weile so gar nicht nach "noch Freunde bleiben" aus, auch wenn man das ursprünglich wollte. Aber anscheinend ist da doch noch etwas zwischen den beiden!

Am Montag postete Lady Gaga auf Instagram ein Foto von ihrem Ex! Darauf posiert dieser gemeinsam mit Lady Gagas Mutter vor einem orangenen Briefkasten. Der Grund? Charity! Für die "Born This Way Foundation", die Gaga selbst gegründet hat, schrieben Taylor Kinney, Mama Gaga und viele weitere Leute Briefe an US-Soldaten im Auslandseinsatz – eine von vielen Aktionen, die Gagas Organisation veranstaltet um mehr Freundlichkeit in der Welt zu verbreiten. Und es ist nur verständlich, dass sich Gaga dann auch selbst engagiert und von dem Event im Rockefeller Center Fotos veröffentlicht. Aber so ganz ohne Hintergedanken kann man das Bild auch nicht betrachten. Denn warum sollte Taylor für ein Foto so nett in die Kamera lächeln, wenn da nicht noch irgendetwas zwischen ihm und Lady Gaga wäre?

Lady Gaga könnte wohl jemanden an ihrer Seite gebrauchen, bei dem sie sich wohl fühlt. Zwar hat die Sängerin bei der Victoria's Secret-Show einen Mega-Auftritt hingelegt, aber nach ihrem Geständnis, an PTSD zu leiden macht man sich doch Sorgen um sie.

Was die arme Sängerin noch alles erleiden muss – oder vielleicht eher, was ihre Nase erleiden muss – könnt ihr im folgenden Video ansehen!

Cynthia Germanotta and Lady Gaga im Januar 2019
Getty Images
Cynthia Germanotta and Lady Gaga im Januar 2019
Bradley Cooper und Lady Gaga bei den Golden Globes 2019
Getty Images
Bradley Cooper und Lady Gaga bei den Golden Globes 2019
R. Kelly im März, 2019
Getty Images
R. Kelly im März, 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de