Als Til Schweiger (52) die schöne Marlene Shirley im November 2015 mit auf den roten Teppich nahm, waren viele der Meinung: Das hält ewig. Die Beziehung zu der gebürtigen Amerikanerin wirkte ernsthaft und aufrichtig. Doch fast genau ein Jahr später soll es mit der Liebe schon wieder vorbei sein. Die Trennung kommt ziemlich plötzlich.

Erst vor knapp einem Monat zeigten sich Til und Marlene noch Arm in Arm und bei der Restaurant-Eröffnung des Schauspielers und Produzenten in Hamburg. Kaum zu glauben, dass binnen so kurzer Zeit diese intakt wirkende Beziehung anscheinend doch beendet wurde.

Was dran ist an den Liebesgerüchten und welche möglichen Gründe es für die Trennung gab, darüber wollte sich das Management von Til Schweiger auf Anfrage von Promiflash nicht äußern: "Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Til Schweiger und Marlene Shirley ihre Privatsphäre wahren möchten und zur Trennung kein Statement geben möchten."

Im Clip könnt ihr euch anschauen, was für ein schönes Paar die beiden noch vor Kurzem waren.

Erster Auftritt von Til Schweiger und Marlene ShirleyPatrick Hoffmann/WENN.com
Erster Auftritt von Til Schweiger und Marlene Shirley
Til Schweiger und Marlene Shirley bei der Restaurant-Eröffnung von "Barefood Deli"Schultz-Coulon/WENN.com
Til Schweiger und Marlene Shirley bei der Restaurant-Eröffnung von "Barefood Deli"
Marlene Shirley und Til SchweigerWENN.com
Marlene Shirley und Til Schweiger
Was ist passiert? Til Schweigers Liebes-Aus kommt plötzlichSonstige


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de