Sie bleibt Lagerfeld treu! Es ist erst etwas über ein Jahr her, da wollte Model Cara Delevingne (24) ihre Karriere als erfolgreiches Catwalk-Model eigentlich beenden. Zu sehr quälten sie körperliche Belastungen und zu sehr lockte Hollywood. Doch jetzt ist sie zurück auf dem Laufsteg, denn der Meister hat gerufen! Cara präsentierte die neueste Chanel-Kollektion von Karl Lagerfeld (83) in Paris.

Elegant, verführerisch und verspielt – so zeigte sich Model Cara Delevigne am Dienstag bei der "Chanel Collection des Metiers d'Art"-Fashionshow in Paris. Inmitten der Gäste, vorbei an Stühlen und Tischen vollzog sich der Catwalk im Ritz Hotel, auf dem Cara im klassischen Chanel-Look mit Blumen im Haar ihr Comeback feierte – und wie sie feierte! Denn der "Suicide Squad"-Star rockte wie kein Anderer die Show. Das tätowierte Model spielte mit dem Publikum, verteilte Küsschen und genoss sichtlich das Bad in der Menge.

Denn nach Caras Auftritt gab sich niemand Geringeres als Sänger Pharrell Williams (43) die Ehre, als offizielles Model bei dem Event mitzulaufen. Schon lange lässt sich Lagerfeld vom jungen Hollywood inspirieren, dieses Mal schickte er seine Musen direkt auf den Laufsteg. So hatte Sofia Richie (18), die Tochter von Lionel Richie (67) und Ex-Freundin von Justin Bieber (22), ihren ersten Auftritt als Model und auch Lily-Rose Depp (17) zeigte sich zum ersten Mal auf einem Chanel-Catwalk. Cara war also nicht der einzige Star der Show!

Aber wie findet ihr es, dass Cara wieder den Laufsteg betritt?

Paris Jackson und Cara Delevingne auf der London Fashion Week
Gareth Cattermole/Getty Images for Burberry
Paris Jackson und Cara Delevingne auf der London Fashion Week
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Karl Lagerfeld auf der Pariser Fashion Week 2018
Pascal Le Segretain / Getty Images
Karl Lagerfeld auf der Pariser Fashion Week 2018
Wie findet ihr es, dass Cara Delevingne wieder als Laufsteg-Model arbeitet?1247 Stimmen
1084
Finde ich super! Sie gehört einfach auf den Laufsteg!
163
Nicht gut! Sie hätte Wort halten müssen und der Model-Welt den Rücken ultimativ kehren sollen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de