Daumen drücken für den kleinen Noah Bublé (3). Beim Sohn von Sänger Michael Bublé (41) wurde dieses Jahr die aggressive Erkrankung festgestellt. Wenig später dann die Gewissheit: Der kleine Mann leidet an Leber-Krebs. Sofort danach begannen die Ärzte in den USA mit einer Chemotherapie, um die lebensbedrohliche Krankheit zu bekämpfen. Jetzt muss sich der süße Kämpfer jedoch zusätzlich einer Operation unterziehen.

Die Chemotherapie des kleinen Noah ist noch nicht abgeschlossen. Er muss sich weitere vier Monate bestrahlen lassen, um den Tumor in seiner Leber weiter zu minimieren. Im Laufe des Monats Dezember soll jedoch bereits die erste Operation an dem Stoffwechsel-Organ des Dreijährigen stattfinden. Das soll die argentinische Zeitung Gente berichtet haben. Damit muss die Familie dieses Weihnachten noch enger zusammenstehen als sonst. Michael und seine Frau Luisana Lopilato (29) haben außerdem noch den elf Monate alten Sohn Elias, der auch bespaßt werden will.

Michael ließ nach der Diagnose alles stehen und liegen, um seinen Sohn zu unterstützen. Er sagte ohne zu zögern alle Termine ab. Alle Informationen dazu gibt es im Video.

Michael Buble und Luisana Lopilato im September 2016
Getty Images
Michael Buble und Luisana Lopilato im September 2016
Luisana Lopilato und Michael Bublé
David Livingston/Getty Images
Luisana Lopilato und Michael Bublé
Michael Bublé und seine Frau Luisana Lopilato
Phillip Chin/Getty Images
Michael Bublé und seine Frau Luisana Lopilato


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de