Die Suche hat ein Ende. Nathan Griffith, der Ex von Teen Mom-Star Jenelle Evans (24), wurde wegen einer angeblichen Würgattacke auf seine On-Off-Freundin Jessica Henry gesucht. Jetzt befindet er sich in Polizeigewahrsam.

"Er ist hier. Er wurde wegen Alkoholbesitzes in der Öffentlichkeit und Falschaussage bei der Polizei verhaftet", bestätigte die Horry-County-Polizei gegenüber Radar Online. Damit war Nathan Griffiths Flucht schnell beendet. Nathan war nach dem Angriff auf seine Freundin Jessica abgehauen, sodass nach ihm gefahndet werden musste. Jetzt muss er sich zunächst vor einem Horry-County-Richter wegen der Vergehen, die zu seiner Festnahme führten, verantworten. Im Anschluss daran wird sich Nathan dann Jessica Henrys bösen Vorwürfen stellen müssen, die ihn in Myrtle Beach nach einem Vorfall häuslicher Gewalt anzeigte.

Jessica wirft Nathan vor, sie am 12. Dezember nach einer zunächst verbalen Auseinandersetzung attackiert und gewürgt zu haben. Eine Mitbewohnerin bestätigte beim Eintreffen der gerufenen Polizeibeamten das Geschehene. Zu diesem Zeitpunkt war Nathan Griffin bereits verschwunden. Seine Handgreiflichkeiten könnten für ihn neben anderer möglicher Konsequenzen auch im Sorgerechtsstreit um seinen Sohn Kaiser zum Problem werden. Die Mutter seines Kindes ist Jenelle Evans, mit der zusammen er 2011 in der MTV-Reality-Show "Teen Mom" zu sehen war. Sie fordert jetzt das alleinige Sorgerecht.

Nathan Griffith und Jenelle EvansTwitter/ Team Jenelle
Nathan Griffith und Jenelle Evans
Nathan Griffith und Jessica HenryInstagram / nathanjgriffith
Nathan Griffith und Jessica Henry
Jenelle Evans und ihr Ex Nathan GriffithSplash News
Jenelle Evans und ihr Ex Nathan Griffith


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de