Fahndung nach Nathan Griffith: Der Ex von Jenelle Evans (24) und Vater ihres zweiten Kindes wird gesucht. Angeblich wurde der Teen Mom-Star seiner jetzigen On-Off-Freundin Jessica Henry gegenüber gewalttätig, habe sie sogar gewürgt – und das nicht zum ersten Mal.

Radar online liegt ein Polizeibericht vor, aus dem zu entnehmen ist, dass Nathan der schweren Körperverletzung gegenüber Jessica Henry bezichtigt wird. Die Anzeige ging am 12. Dezember 2016 um 4:15 Uhr morgens ein, als die Beamten bei Jessica ankamen: "Das Opfer sagte aus, dass sie abends mit dem Täter in einer Bar war, wo es zu einer verbalen Auseinandersetzung kam", so heißt es in dem polizeilichen Dokument. Zu Hause angelangt soll Nathan handgreiflich geworden sein: "Der Angreifer begann, sie zu würgen." Diese Szene wurde von einer Mitbewohnerin bestätigt, die aussagte, dass er "das Opfer auf das Bett drückte." Der mutmaßliche Täter sei daraufhin offenbar abgehauen, bevor die Polizei eintraf – nun wird nach ihm gefahndet.

Die Anschuldigung häuslicher Gewalt dürfte für Nathan noch zu einem größeren Problem werden. Immerhin stehen er und Jenelle sich schon seit Längerem im Sorgerechtsstreit um Söhnchen Kaiser vor Gericht. Auch in der Beziehung zur 24-Jährigen soll Nathan übrigens schon des Öfteren gewalttätig geworden sein.

Mittlerweile ist Jenelle Evans schon zum dritten Mal schwanger – vom dritten Mann. Das Baby, dieses Mal ein Mädchen, soll nächstes Jahr im Januar zur Welt kommen. Erfahrt hier im Clip mehr dazu:

Jenelle Evans und ihr Ex Nathan GriffithSplash News
Jenelle Evans und ihr Ex Nathan Griffith
Nathan Griffith und Jenelle EvansTwitter/ Team Jenelle
Nathan Griffith und Jenelle Evans
David Eason und Jenelle Evans bei den MTV VMAs 2016Jamie McCarthy / Getty Images
David Eason und Jenelle Evans bei den MTV VMAs 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de