Nach dem Liebes-Aus folgt nun auch das Ende der beruflichen Beziehung: Sarah (24) und Pietro Lombardi (24) stehen nicht mehr gemeinsam auf der Bühne. In der RTL2 Show "Die Hitrekorde – die größten Rekorde der Musikgeschichte" sollte das einstige deutsche Traumpaar eigentlich gemeinsam performen, doch nach den Geschehnissen der letzten Monate, ist dies nicht mehr denkbar: Sarah und Pietro treten getrennt voneinander auf die Showbühne. Doch wie erging es ihnen vor den Auftritten und konnten sie alleine überzeugen? Eins steht fest: Beide waren sehr nervös!

In der Trennungsshow "Sarah und Pietro – Die ganze Wahrheit" berichtete das ehemalige Paar von seinen Eindrücken vor den ersten Solo-Auftritten. Sarah sprach offen über ihre größte Sorge vor dem Auftritt: "Das Allerschlimmste wäre es, so ein Déjà-vu zu haben, wie damals bei DSDS, wo sie mich richtig ausgebuht haben." Auch die möglichen Reaktionen, die sie hervorrufen könnte, bereiteten der 24-Jährigen Probleme: "Ganz Deutschland hat dieses eine Bild von mir und da habe ich jetzt auch Angst auf Leute zu treffen, die ich vielleicht noch kenne von früher (...), wo ich nicht weiß: 'Was werden die jetzt von mir denken?'" Doch die Ängste von Sarah schienen unbegründet: Sie wurde mit lautem Applaus begrüßt und die Sängerin war glücklich über den gelungenen Auftritt.

Auch der stolze Papa von Alessio (1) war nervös vor seinem ersten Solo-Auftritt: "Als es dann kurz vor der Show war und ich von der Maske abgeholt worden bin, rauf auf die Bühne, da kriegt man schon Herzpumpen. (...) Wenn ich dann auf der Bühne stehe, hab ich so viel Schiss, dass der Text auf einmal weg ist", gestand Pietro. Doch beim Auftritt war davon nichts mehr zu merken: "Beim Refrain könnt ihr ruhig alle mitsingen, das ist dann schöner", forderte der 24-Jährige das Publikum auf. Von seiner Performance waren nicht nur die Zuschauer begeistert, auch er selbst gab sich erfreut: "Im Großen und Ganzen bin ich zufrieden."

Was sagt ihr? Konnten Sarah und Pietro auch alleine auf der Bühne überzeugen? Schaut euch im Clip an, wie Pietro auf Sarahs Treffen mit ihrer Affäre reagiert hat.

Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Getty Images
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Sarah und Pietro Lombardi bei "2017! Menschen, Bilder, Emotionen"
Getty Images
Sarah und Pietro Lombardi bei "2017! Menschen, Bilder, Emotionen"
Pietro Lombardi und Sarah Engels, Dezember 2017
Getty Images
Pietro Lombardi und Sarah Engels, Dezember 2017
Konnten Sarah und Pietro auch alleine überzeugen?922 Stimmen
296
Ja, die beiden sind auch alleine gute Musiker!
516
Mich hat nur Pietro überzeugt.
110
Sarah hat mir besser gefallen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de