Das sieht Rachel Bilson (35) so gar nicht ähnlich! Einblicke in ihr Privatleben gewähren der O.C. California-Star und ihr Langzeit-Freund Hayden Christensen (35) nur selten – besonders seit der Geburt ihrer Tochter Briar Rose (2). Jetzt veröffentlichte die Schauspielerin allerdings ein Pic, das Fragen aufwirft: Warum sieht Rachel bloß so kreidebleich aus?

Insgesamt setzt Rachel häufig auf einen eher natürlichen Look. Make-up ist für die hübsche Mimin keinesfalls ein Muss, wie ihre Social-Media-Accounts beweisen. Ihr aktuellstes Foto auf Instagram zeigt sie allerdings extrem blass. Ist die junge Mutter einfach ein wenig gestresst, hat sie sich eine ordentliche Erkältung eingefangen oder ist es doch etwas Ernsteres? Zum jetzigen Zeitpunkt können diesbezüglich lediglich Vermutungen angestellt werden. Eins ist allerdings sicher: Mit dem Hashtag "Oh Weihnachtsbaum, warum bist du so klein" scheint Rachel ihren Humor nicht verloren zu haben.

Zu der kränklich wirkenden Nahaufnahme ruft Rachel ihrer Follower auf, am sogenannten "Giving Tuesday" teilzunehmen – einer Aktion in Kooperation mit Ebay, die vielen Hilfsorganisationen zu Gute kommt. Noch bis Weihnachten können Freiwillige sich beteiligen und sogar ein Treffen mit der Beauty gewinnen.

Mehr zu Rachels ehemaliger Serien-Kollegin Mischa Barton (30) erfahrt ihr im folgenden Clip.

Rachel Bilson bei einer Veranstaltung in Los Angeles
Emma McIntyre/Getty Images for Baby2Baby
Rachel Bilson bei einer Veranstaltung in Los Angeles
Ashley Graham bei der Met Gala 2018
Neilson Barnard/Getty Images
Ashley Graham bei der Met Gala 2018
Rachel Bilson bei einer Veranstaltung in New York
Jamie McCarthy/Getty Images for Refinery29
Rachel Bilson bei einer Veranstaltung in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de