Nach einer Trennung gemeinsam unterm Weihnachtsbaum sitzen? Für viele einstige Pärchen unvorstellbar. Doch im Hause du Mont scheint dies kein Problem zu sein: Nach 16 Jahren Ehe trennten sich Mirja (40) und Sky du Mont in diesem Jahr. Wie die Moderatorin in einem Gespräch mit Promiflash erzählte, sei das Verhältnis zwischen den beiden trotzdem noch so gut, dass sie sogar die Feiertage zusammen verbringen werden!

Im Interview mit Promiflash erzählte Mirja, dass sie auch in diesem Jahr mit all ihren Liebsten Weihnachten verbringen wird: "Ich habe zwei Kinder, ich habe eine große Familie – wir feiern dieses Jahr Weihnachten wie die 16 Jahre zuvor. Auch alle zusammen." Also auch mit Ex-Partner Sky? "Ja, trotz der Trennung feiern wir alle zusammen. Das finde ich auch total wichtig. Wir verstehen uns ja als Menschen super", erklärte Mirja die Pläne für die Feiertage und fügte hinzu: "Wir verbringen fast jeden Tag zusammen, gucken am Wochenende Bundesliga zusammen. Also von daher: Wieso sollten wir nicht zusammen Weihnachten feiern?"

Beruflich ist Mirja gerade in der kalten Jahreszeit total beschäftigt: "Da ist in unserem Job eigentlich das Meiste los. [...] Bei mir ist im Winter jedes Wochenende irgendeine Moderation oder eine Sendung." Doch einen Beruf dem gemeinsamen Weihnachtsfest vorziehen? Das kommt für die 40-Jährige nicht infrage: "Das würde ich niemals für irgendeinen Job der Welt ausfallen lassen!"

Was Mirja noch zur Trennung von Sky sagt, könnt ihr euch im Video anschauen.

Mirja du Mont beim New Faces Award Style 2017
Getty Images
Mirja du Mont beim New Faces Award Style 2017
Sky du Mont 2016 in Hamburg
Getty Images
Sky du Mont 2016 in Hamburg
Yvonne Catterfeld und Oliver Wnuk 2018 in Berlin
Getty Images
Yvonne Catterfeld und Oliver Wnuk 2018 in Berlin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de