Ganz Deutschland steht nach dem schrecklichen Terroranschlag auf einem Berliner Weihnachtsmarkt am Montag noch unter Schock. Die richtigen Worte in so einer schlimmen Zeit zu finden, fällt vielen nicht leicht. GZSZ-Star Wolfgang Bahro (56) hat nun zumindest einen Versuch gewagt – und seine bewegenden Worte treffen mitten ins Herz.

In einem emotionalen, aber auch kämpferischen Facebook-Video macht der Schauspieler jetzt seinen Fans und allen anderen Mitmenschen Mut. "Wir Berliner lassen uns nicht unterkriegen! Wir haben die Nazis überstanden, die Stasi und wir werden auch diese Terroristen überstehen! Wir lassen uns doch unser Weihnachten nicht verderben", verdeutlicht er seinen Standpunkt. Dass so viele Menschen bei dem Anschlag sterben mussten, geht Wolfgang dennoch sehr nahe: "Meine Gedanken sind jetzt natürlich bei den Angehörigen der Opfer und ich wünsche ihnen für die kommende Zeit viel Kraft und Stärke."

Auch an Berlin hat der Soap-Bösewicht eine ganz besondere Liebeserklärung abzugeben: "Berlin, ick liebe dir! Frohe Weihnachten!" Der Mut und der Optimismus des Fernsehstars ist wirklich bewundernswert!

Erst kürzlich hat der Serien-Anwalt seinen Vertrag bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" verlängert. Mehr dazu erfahrt ihr im folgenden Clip.

Wolfgang Bahro, SchauspielerWENN
Wolfgang Bahro, Schauspieler
Wolfgang Bahro bei der BerlinaleRalf Succo/WENN.com
Wolfgang Bahro bei der Berlinale
Wolfgang Bahro, SchauspielerWENN
Wolfgang Bahro, Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de