Man kann sich GZSZ ohne ihn schon gar nicht mehr vorstellen: Seit fast 25 Jahren spielt Wolfgang Bahro (56) jetzt schon den Serien-Bösewicht Jo Gerner. Und das wird sich so schnell auch nicht ändern. Denn der Schauspieler verlängerte sein Engagement in der Vorabendserie jetzt direkt um fünf Jahre!

Die freudige Nachricht gab RTL am Donnerstag bekannt. "Fünf weitere Jahre spielt er Deutschlands besten Anwalt & hat den Vertrag garantiert geprüft", schrieb der Sender. Der dienstälteste GZSZ-Star bleibt den Fans also auch weiterhin erhalten. "Bei guten Angeboten sollte man zuschlagen", begründete Wolfgang Bahro seine Entscheidung. Seit er 1993 das erste Mal über den Bildschirm flimmerte, hat seine Serienfigur Jo Gerner schon so einiges erlebt. So hat der Anwalt eine tolle Hochzeit mit Katrin Flemming (Ulrike Frank, 47) gefeiert und mit ihr die gemeinsame Tochter Johanna bekommen. Außerdem hat er seinen Sohn Dominik (Raúl Richter, 29) nach Jahren endlich kennen gelernt. Sogar seine Enkelin Sunny Richter (Valentina Pahde, 22) ist im Leben des Serien-Fieslings aufgetaucht.

Aber die Serie hieße nicht "Gute Zeiten Schlechte Zeiten", wenn sich das nicht alles auch ins Gegenteil verkehren würde. Dominik ist bei einem Unfall ums Leben gekommen und die Zweckehe mit Katrin Flemming hielt nicht lange. Ein erneuter Versuch scheiterte an ihren Gefühlen für Till Kuhn (Merlin Leonhardt, 28).

++++Achtung Spoiler! ++++
Wolfgang Bahro verrät ein kleines Detail, wie es mit seiner Figur weitergehen wird: "Gerner wird sich erstmal mit einer Frau aus seinem Umfeld in ein amouröses Abenteuer stürzen und dann eine sehr viel jüngere Frau für sich begeistern - doch diese Liebe ist problematisch." Die Fans dürfen also gespannt sein.

Diese beiden Serienlieblinge sind aus GZSZ ausgestiegen. Mehr dazu im Video:

Iris Mareike Steen und Christian Polanc bei "Let's Dance" 2018
Getty Images
Iris Mareike Steen und Christian Polanc bei "Let's Dance" 2018
Könntet ihr euch GZSZ ohne Jo Gerner vorstellen?635 Stimmen
36
Ja klar! Es sind schon so viele Rollen gekommen und gegangen.
599
Nein! Ohne Jo Gerner wäre GZSZ nicht mehr das, was es ist!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de