Lena Gercke (28) eingeschüchtert? Eigentlich gibt sich die Moderatorin immer total cool. Sie ist nicht auf den Mund gefallen, agiert selbstbewusst bei Kritik über ihren Körper und gibt hautnahe Einblicke in ihr Model-Leben. Doch anscheinend kann die GNTM-Siegerin doch noch etwas aus den Socken hauen. Denn beim Treffen mit Ikone Iris Berben (66) offenbarte sie eine ganz andere Seite von sich. Plötzlich outete sie Lena – das Fan-Girl!

Auf Instagram postete das Model ein gemeinsames Bild mit der Schauspielerin. Völlig euphorisch teilte sie dabei ihre Begeisterung. "Wenn du dein Idol triffst und dich wie ein Fan verhältst. Iris, du bist eine solch wunderschöne Frau von innen und außen!", schrieb die 28-Jährige und fügte Smileys mit Herzaugen hinzu. Lena in Fan-Love – super sympathisch! Ob die Deutschland tanzt!-Moderatorin Berben auch nach einem Autogramm gefragt hat?

Gerckes Anhänger können derartige Gefühlsausbrüche bei Begegnungen mit den Stars sicherlich sehr gut nachvollziehen. Allen voran TVoG-Finalist Boris Alexander Stein. Denn der outete sich als großer Fan der hübschen Blondine. Damit haben die beiden The Voice of Germany-Stars zumindest etwas gemeinsam: Fanliebe! Schön, wenn Idole selbst noch Idole haben und zu Fans mutieren!

Lena Gercke bei der Moderation von "Deutschland tanzt"Marc Mueller / Getty Images
Lena Gercke bei der Moderation von "Deutschland tanzt"
Lena Gercke beim SchminkenInstagram / lenagercke
Lena Gercke beim Schminken
Moderatorin Lena Gercke mit TVoG-Finalist Boris Alexander SteinFacebook / Boris Alexander Stein
Moderatorin Lena Gercke mit TVoG-Finalist Boris Alexander Stein
Wie findet ihr es, dass sich Lena Gercke wie ein Fan verhält?386 Stimmen
355
Total süß! Es macht sie sehr sympathisch!
31
Total peinlich! Sie ist schon so lange im Showgeschäft, da sollte sie souveräner sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de