Während in der Serie The Big Bang Theory das neue Baby gefeiert wird, hat Kaley Cuoco (31) auch einen eigenen Grund zu feiern. Denn die TBBT-Schauspielerin hat sich einen Traum erfüllt und sich ein weiteres Pferd in den Stall geholt: Voller Liebe präsentiert sie ihre neue Stute Escarlata.

"Sie ist endlich da! Escarlata bildet offiziell das Ende meiner Pferde-Kette! Mein Herz ist voller Liebe seit der ersten Sekunde, in der ich sie sah", schreibt Kaley Cuoco auf Instagram. Auf dem Bild gibt sie der braunen Escarlata ein Küsschen, so sehr freut sie sich über den Zuwachs im Reitstall. Und das dürfte mittlerweile ein großer Reitstall sein. Denn Kaley ist passionierte Reiterin und Pferdebesitzerin. Seit einiger Zeit nimmt sie sogar an Springturnieren und Pferde-Shows teil, wo sie auch ihren derzeitigen Freund Karl Cook kennengelernt hat. "Es ist ein wichtiger, sehr ernsthafter Teil in meinem Leben geworden. Es ist ein guter Ausgleich für mich zu diesem ganzen Hollywood-Ding", verriet Kaley dem Gastgeber bei Jimmy Kimmel Live über ihre große Leidenschaft, den Reitsport.

Für die Turniere benutzt Kaley Cuoco lieber einen Decknamen, um keine Paparazzi anzulocken, das mache die Tiere verrückt. Doch allmählich gewinnen auch ihre Pferde selbst an Berühmtheit. Nicht immer einfach, da nicht erkannt zu werden, wie Kaley zugibt.

Wenn man ein so bekanntes Gesicht hat wie Kaley Cuoco, dann wird man häufig erkannt. Was die Schauspielerin daran hat machen lassen, erfahrt ihr im Video.

Kaley Cuoco bei der James Paw 007 Ties & Tails Gala
Christopher Polk/Getty Images for Paw Works, Inc.
Kaley Cuoco bei der James Paw 007 Ties & Tails Gala
Jim Parsons und Kaley Cuoco 2007
Frederick M. Brown/Getty Images
Jim Parsons und Kaley Cuoco 2007
Karl Cook und Kaley Cuoco auf einem Event in Los Angeles
Alberto E. Rodriguez/Getty Images
Karl Cook und Kaley Cuoco auf einem Event in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de