Die Trennung von Sarah (24) und Pietro Lombardi (24) wird in wirklich allen Medien thematisiert – natürlich auch in den sozialen Netzwerken. Und besonders die deutschen Promis beteiligen sich sehr an den regen Diskussionen um das einstige DSDS-Traumpaar. Ein deutscher Star wird mit seinen Posts zum Lombardi-Aus zum Kult-Star: Rapper Farid Bang (30)!

Mit Sätzen wie "Gut gelaunt, denn ich habe gehört Alessio geht es gut" und "Alessio, bleib stark mein kleiner Freund, ich liebe dich" hat Farid Bang innerhalb von nur ein paar Wochen Kult-Status erreicht. Auf seiner Facebook-Seite witzelt er über den Sohn von Sarah und Pietro, wird dafür gefeiert. Nun spricht er im Promiflash-Interview über seine Liebesbekundungen an den Lombardi-Spross: "Ich bin immer für ihn da, das weiß Alessio auch! Und wenn er irgendwann mal lesen kann, dann wird er auf meine Facebook-Seite gehen und dann wird er sagen ‘Ah, der Onkel Farid ist für mich da’ und dann weiß er bescheid, auf jeden Fall!"

Doch nicht nur Farid ist großer Alessio-Fan. Jay Leyks "Liebe" für den kleinen Racker geht sogar unter die Haut – er hat sich tatsächlich ein Tattoo für den Sohn von Sarah und Pietro stechen lassen. Wie das aussieht, könnt ihr euch in dem folgenden Video ansehen:

Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Getty Images
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Kollegah und Farid Bang beim Echo
AXEL SCHMIDT/AFP/Getty Images
Kollegah und Farid Bang beim Echo
Sarah Joelle Jahnel, Sängerin
Getty Images
Sarah Joelle Jahnel, Sängerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de