Das ist ja gerade noch mal gut gegangen! Eigentlich sollten die Hochzeitsvorbereitungen für jedes zukünftige Brautpaar ein riesiger Spaß sein, schließlich wird dabei der schönste Tag des Lebens geplant. Doch dem einstigen DSDS-Star Daniel Lopes (40) bereitete die Planung seiner Trauung echtes Kopfzerbrechen, denn seine Verlobte Magna Cavalcanti erwartete eine opulente Traumhochzeit: Ihre Wünsche sprengen den finanziellen Rahmen und das Organisationstalent des Sängers.

Kurz vor der Trauung durchlebt Daniel Lopes vor laufenden Goodbye Deutschland-Kameras eine Katastrophe nach der anderen! Bei den Vorbereitungen für seine brasilianische Hochzeit geht einfach alles schief. Mit seiner chaotischen Vorgehensweise spielt er mit den Nerven seiner Verlobten Magna, die zwischenzeitlich kurz vor einem Wutausbruch steht. Denn der Sänger setzt nicht nur eine Party in den Sand, mit der er eigentlich die Trauung finanzieren will, er verzettelt sich auch bei den Hochzeitsfotos und dem Brautkleid.

Denn kurz vor der Zeremonie fehlt von dem wichtigsten Kleidungsstück des Tages jede Spur. "Magna will ohne das Kleid nicht heiraten", zeigt sich Daniel völlig verzweifelt. Zum Glück des Paares taucht der sexy Einteiler dann doch noch auf und das Brautpaar gibt sich bei einer romantischen Trauung am Meer das Ja-Wort. Wie hat euch Daniels Strandhochzeit gefallen? Stimmt in unserem Voting darüber ab!

Wie hat euch Daniel Lopes' Hochzeit gefallen?5101 Stimmen
1184
Sehr gut, es war so romantisch
3917
Überhaupt nicht, das war total chaotisch


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de