Bald heißt es wieder: "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" Ab 13. Januar 2017 kämpfen prominente Kandidaten auf RTL um die begehrte Krone. Moderatorin Sonja Zietlow (48) plauderte nun aus, wer für sie die drei größten Dschungelcamp-Drama-Queens der vergangenen Staffeln sind!

Laut TV Digital landet für sie Giulia Siegel (42) auf dem ersten Platz. Das Model war in der vierten Staffel dabei und verließ das Camp vorzeitig wegen Rückenschmerzen. Platz zwei in Sonjas Ranking holt sich Sänger Michael Wendler (44), der 2014 nach nur vier Tagen sein Feldbett gegen das Luxushotel eintauschte. Schauspieler Peter Bond (64) ist auf Platz drei der größten Drama-Queens. Auch er war in der vierten Staffel 2009 dabei.

Bis heute habe Peter Sonja ihre stichelnden Sprüche nicht verziehen: "Er fühlte sich wohl speziell von mir falsch dargestellt, obwohl er für das entstandene Bild selbst gesorgt hat. Wenn er deshalb nicht mehr mit mir spricht - übrigens als Einziger - kann ich nur sagen: Da hab ich wohl alles richtig gemacht."

Was für eine Beauty-OP Sarah Joelle Jahnel (27) für ihre Kandidatur beim Dschungelcamp 2017 vornehmen lässt, erfahrt ihr im Video.

Giulia Siegel bei der "Fack Ju Goehte - Se Mjusicael"-Show in München
Hannes Magerstaedt / Getty Images
Giulia Siegel bei der "Fack Ju Goehte - Se Mjusicael"-Show in München
Michael Wendler und Isabel Edvardsson bei "Let's Dance" 2016
Getty Images
Michael Wendler und Isabel Edvardsson bei "Let's Dance" 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de