Das war's! 2016 schaffte Elena Carrière (19) den Sprung in die Medienwelt – dank ihrer Teilnahme an Heidi Klums (43) Castingshow Germany's next Topmodel! Sie kämpfte sich hinter Kim Hnizdo (20) auf den zweiten Platz. Doch darauf scheint sie inzwischen nicht mehr so stolz zu sein. Denn jetzt zog die Tochter von Schauspieler und Ex-Dschungelcamp-Bewohner Mathieu Carrière (66) einen fetten Schlussstrich!

Das Jahr 2017 startet für Elena mit neuer Freiheit! Wie ihr Anwalt David Gappa in einer Pressemitteilung bestätigte, machte die GNTM-Teilnehmerin mit Heidi und dem Klum-Management Schluss! "Im Auftrag von Frau Elena Carrière haben wir ihre gesamten Verträge im Zusammenhang mit "Germany's next Topmodel", insbesondere mit der Heidi Klum GmbH & Co. KG / ONEeins fab Management einseitig beendet", heißt es im offiziellen Statement. Elena sei glücklich über ihre Entscheidung und freue sich auf ihre Zukunft als Model und Schauspielerin. Will Elena etwa in Zukunft nicht mehr mit GNTM in Verbindung gebracht werden?

Obwohl ihrer Karriere nach der Show positiv weiter ging, wirkte Elena in den letzten Wochen nicht mehr so glücklich. Ein Post auf Instagram, in dem sie sich das neue Jahr herbeisehnte, sorgte für Verwirrung. Jetzt scheint klar, was das Model offenbar die ganze Zeit bedrückte.

Kim Hnizdo, Heidi Klum und Elena Carrière auf der amfAR-Gala in New York
Jamie McCarthy / Getty Images
Kim Hnizdo, Heidi Klum und Elena Carrière auf der amfAR-Gala in New York
Elena Carrière bei der Fashionshow von Guido Maria Kretschmer
Matthias Nareyek/Getty Images for MBFW
Elena Carrière bei der Fashionshow von Guido Maria Kretschmer
Thomas Hayo, Michael Michalsky und Heidi Klum
Matthias Nareyek/Getty Images
Thomas Hayo, Michael Michalsky und Heidi Klum


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de