Paris (18) und Prince Jackson (19) sind ein Herz und eine Seele. Deswegen beschlossen die beiden jetzt auch, sich ihr neuestes Tattoo gemeinsam stechen zu lassen. Auf ihren Social-Media-Kanälen hielten die beiden das Erlebnis fest – und eines verdeutlichen die Aufnahmen besonders gut: Prince scheint nicht gerade schmerzunempfindlich zu sein.

Auf Instagram nahmen die Kinder von Michael Jackson (✝50) ihre Fans auf einen besonderen Ausflug mit – ins Tattoo-Studio. Prince ließ sich ein besonders aufwendiges XXL-Motiv stechen. Seinen Oberarm ziert von nun an ein großer Drachenkopf. Ein solches Körperbildchen ist ohne Schmerzen allerdings nicht möglich. Diese Erfahrung musste der Spross des verstorbenen King of Pops nun selbst machen. Als der Tätowierer ihn mit der Nadel bearbeitet, konnte der 19-Jährige den einen oder anderen Schrei nicht zurückhalten.

Paris hingegen ließ die Prozedur scheinbar total kalt. Während sie tätowiert wurde, filmte sie sich sogar selbst und schaute seelenruhig in die Kamera. Man muss allerdings erwähnen, dass ihr Motiv um einiges einfacher und schneller zu stechen ist.

Auch ein anderer Promi sorgte kürzlich mit einem speziellen Tattoo für Aufmerksamkeit. Mehr dazu erfahrt ihr im Video.

Paris Jackson und Prince Michael Jackson auf einer  Launch-Party in Beverly HillsSTARTRAKS PHOTO INC./ActionPress
Paris Jackson und Prince Michael Jackson auf einer Launch-Party in Beverly Hills
Tattoo von Prince JacksonInstagram/princejackson
Tattoo von Prince Jackson
Tattoo von Paris JacksonInstagram/parisjackson
Tattoo von Paris Jackson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de