Nach außen hin gibt sich die berühmte YouTuberin Bibi Heinicke (23) stets selbstbewusst. Doch offenbar fühlt sich die Blondine nicht so wohl in ihrem Körper, wie es immer den Anschein macht. In ihrem neuesten Video offenbarte sie jetzt: Sie möchte sich ihre Brüste vergrößern lassen. Naja, eigentlich möchte sie das nur ihren Langzeitfreund Julian Claßen (23) glauben lassen.

Im neuesten YouTube-Clip der Vloggerin, die über 4,3 Millionen Abonnenten hat, spielt sie ihrem Liebsten einen Streich. Sie macht dem Video-Profi weis, dass sie unzufrieden mit ihrer Oberweite sei. "Ich würde mir gerne meine Brüste vergrößern lassen", beichtete sie ihm in der gemeinsamen Luxus-Wohnung. Dem Blondschopf gefiel diese Idee allerdings gar nicht: "Ne, ich finde das scheiße. Außerdem sind solche Operationen teilweise voll gefährlich. Habe ich gar keinen Bock drauf. Nö, ich will das nicht."

Bibi setzte aber sogar noch einen drauf und erzählte, bereits einen Arzt aufgesucht zu haben. Allzu gut hat sie sich auf diese Lüge allerdings nicht vorbereitet, denn als Julian nach dem Namen des Chirurgen fragte, geriet die 23-Jährige ins Stottern – und brach in Gelächter aus. Über ihre Oberweite hat sich die Netz-Berühmtheit übrigens wirklich schon Gedanken gemacht, aber eine Operation kam für sie nicht infrage, wie sie in der Aufnahme selbst betonte: "Ich würde es jetzt zu diesem Zeitpunkt nicht machen lassen. Ich bin super zufrieden mit meinem Körper."

Was beim letzten Video des Paares schief ging, seht ihr hier.

Bibi Heinicke, YouTube-StarYouTube / BibisBeautyPalace
Bibi Heinicke, YouTube-Star
Julian Claßen und Bibi Heinicke in New YorkInstagram / julienco_
Julian Claßen und Bibi Heinicke in New York
Bibi Heinicke, YouTube-StarInstagram / bibisbeautypalace
Bibi Heinicke, YouTube-Star
Fieser Prank gegen Freund Julian: Brust-OP bei YouTube-Bibi!Instagram / julienco_


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de