Ihren kurvigen Allerwertesten zu zeigen, damit hatte Kylie Jenner (19) bekanntlich noch nie ein Problem. Zu einer Awardshow in Los Angeles trug die Jüngste aus dem Kardashian-Jenner-Klan nun ein megaheißes Dress, das beinahe freie Sicht auf ihren Hintern gab. Doch mit dem Kleid zeigte sich bereits ein anderes Familienmitglied in der Öffentlichkeit.

Den freizügigen Balmain-Entwurf hat Kylie offenbar von Familienfreund Olivier Rousteing geschenkt bekommen, der Chefdesigner des Nobel-Labels ist. Der Franzose stattet die Keeping up with the Kardashians-Schwestern regelmäßig mit seinen neuesten Entwürfen aus. Auch Kourtney Kardashian (37) beglückte der Fashion-Experte im November mit dem Kleid – nur in etwas unauffälligerem Schwarz und leicht veränderter Form. Die älteste Kardashian hatte auf dem roten Teppich damals ein wenig damit zu kämpfen, vor den Fotografen nicht aus Versehen alles zu entblößen.

Kylie scheint es allerdings überhaupt nicht zu stören, dass die Robe kaum Platz für Fantasie lässt. Doch wem steht das Kleid besser? Kourtney oder Kylie? In unserer Umfrage könnt ihr darüber abstimmen.

Wie es um Kourtneys Familienglück mit ihren Kids und On-Off-Freund Scott Disick (33) bestellt ist, seht ihr im folgenden Video.

Olivier Rousteing mit Kylie JennerMatt Winkelmeyer/Getty Images for Marie Claire
Olivier Rousteing mit Kylie Jenner
Kourtney Kardashian beim Angel Ball im November 2016Instagram / kourtneykardash
Kourtney Kardashian beim Angel Ball im November 2016
Kylie Jenner mit ihrer Freundin Jordyn WoodsInstagram / kyliejenner
Kylie Jenner mit ihrer Freundin Jordyn Woods
Von Schwester Kourtney inspiriert: Kylie Jenners Style-KopieXavier Collin/IPA/Splash News; Rob Rich/WENN.com
Wem steht das Kleid besser – Kylie oder Kourtney?200 Stimmen
81
Eindeutig Kourtney! Schwarz ist viel edler...
119
Kylie sieht in dem Dress besser aus! Sie trägt es selbstbewusster.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de