Spannende Nachrichten für alle Fans von Pretty Little Liars. Im letzten Sommer musste die Anhängerschaft der Mystery-Crime-Serie noch die Botschaft verkraften, dass es nach der siebten Staffel keine Fortsetzung geben wird. Doch jetzt dürfen sie sich über Neuigkeiten freuen. Drei der Hauptdarstellerinnen verrieten Details zum großen Finale.

Im kalifornischen Pasadena erzählten Shay Mitchell (29), Lucy Hale (27) und Sasha Pieterse (20) bei der Winter Television Critics Association Press Tour, dass es in den letzten zehn Folgen der Serie einen Einjahres-Zeitsprung geben wird. Desweiteren soll es auch ein Wiedersehen mit allen ehemaligen Darstellern aus der Serie geben. Doch eine ganz besondere Überraschung für die Fans sparte sich Produzent Oliver Goldstick bis zum Ende der Pressekonferenz auf.

"Wir werden eine Musical-Nummer in einer der letzten zehn Folgen haben. Alle von ihnen haben wahnsinnig verschiedene Talente und Singen ist eines davon. Wir haben einen Weg gefunden, diesem in einer der letzten zehn Episoden eine Bühne zu bieten," verkündet er. Um das musikalische Finale zu sehen müssen sich die Fans allerdings noch gedulden. Obwohl die letzte Klappe bereits gefallen ist, werden die finalen Folgen erst ab April ausgestrahlt.

In unserem Video seht ihr, wie gefühlvoll sich Shay von der Serie und ihren Kolleginnen im Netz verabschiedet.

Shay Mitchell und Lucy Hale bei einer Veranstaltung in PasadenaFrederick M. Brown / GettyImages
Shay Mitchell und Lucy Hale bei einer Veranstaltung in Pasadena
Shay Mitchell, Lucy Hale und Pieterse in Pasadena bei einer PressekonferenzFrederick M. Brown / GettyImages
Shay Mitchell, Lucy Hale und Pieterse in Pasadena bei einer Pressekonferenz


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de