Eins hat Sarah Hyland (26) mit ihrer Rolle der Haley Dunphy aus Modern Family gemeinsam: Das Gefühl für Schönheit. Bei ihren zahlreichen Red-Carpet-Auftritten glänzt die 26-Jährige in der Regel in maßgeschneiderten Roben und mit perfektem Make-up. Doch bei den Feierlichkeiten nach den diesjährigen Golden Globes überraschte Sarah jetzt mit einem ganz veränderten und skurrilen Look.

Glasige Augen, blasse Haut, aufgedunsenes Gesicht und angeschwollene Oberlippe – ist das wirklich die schöne Sarah? Und ob: Paparazzi lichteten die Schauspielerin vor dem Chateau Marmont in Los Angeles ab, wo eine After-Show-Party der hochkarätigen Verleihungen stattfand. Eindeutig nicht die besten Aufnahmen der New Yorkerin. Ob Schönheitsbehandlungen oder doch nur eine durchzechte Partynacht für das "neue" Äußere verantwortlich sind, weiß wohl nur Sarah selbst.

Im Oktober des vergangenen Jahres sah die TV-Berühmtheit mit talentierter Stimme jedenfalls noch ganz anders und deutlich frischer aus. Welche süße Unterstützung sie damals auf einem Red Carpet dabei hatte, könnt ihr euch im folgenden Clip ansehen.

Sarah Hyland, "Modern Family"-DarstellerinAficionado Group / Splash News
Sarah Hyland, "Modern Family"-Darstellerin
Sarah HylandSPW / Splash News
Sarah Hyland
Nolan Gould, Ariel Winter, Jesse Tyler Ferguson, Sarah Hyland bei den "Critics' Choice Awards 2016"Matt Winkelmeyer / GettyImages
Nolan Gould, Ariel Winter, Jesse Tyler Ferguson, Sarah Hyland bei den "Critics' Choice Awards 2016"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de