Mit ihrer zuckersüßen Bilderbuchfamilie verzaubert die ehemalige DSDS-Kandidatin Oksana Kolenitchenko (29) ihre Fans immer wieder. Ihre Social-Media-Accounts sind voll von hübschen Family-Pics mit hohem Neidfaktor. Ihrer niedlichen Baby-Prinzessin Arielle zeigt Oksana jetzt ihre russische Heimat: Die Hauptstadt Moskau!

In Moskau wurde Oksana 1987 geboren, kam mit ihrer Familie aber schon 1989 nach Deutschland, wo sie sich in Berlin niederließen – bis heute Oksanas Wohnort und Lebensmittelpunkt. Doch ihre Kids sollen offensichtlich nicht aus den Augen verlieren, wo ihre Mama herkommt. Mit Ehemann Daniel, Söhnchen Milan (2) und Baby Arielle ist die Sängerin nach Moskau gereist. Auf ihrem Instagram-Profil dokumentiert sie den Familientrip mit ein paar Schnappschüssen.

"Ich zeige meiner Prinzessin, wo Mami herkommt", schreibt Oksana zu einem der Bilder. Arielle sieht mit ihrer riesigen Schleife im Haar wirklich putzig aus und scheint bester Laune zu sein. Wie findet ihr es, dass Oksana ihren Kindern ihre Heimat zeigt? Stimmt in der Umfrage ab!

Wie findet ihr es, dass Oksana ihren Kindern ihre Heimat zeigt?854 Stimmen
630
Sehr gut! Das ist wirklich vorbildlich.
224
Naja, vielleicht sind die zwei noch ein bisschen zu jung...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de