Wo soll man da bloß zuerst hinsehen? Genauso das muss sich Game of Thrones-Star Maisie Williams (19) gefragt haben, als sie auf der BAFTA Tea Party urplötzlich zwischen zwei total erfolgreichen Showbusiness-Hotties stand! Da wirkte die sonst so toughe Maisie plötzlich ganz verschämt...

Dank "Game of Thrones" ist Maisie selbst sehr gefragt, Fan-Anstürme und Auszeichnungen der Film- und TV-Branche gewöhnt. Auch Red-Carpet-Auftritte sind für die junge Schauspielerin bereits Routine und sogar Mega-Events wie die Golden Globes meistert die 19-Jährige wie ein Profi. Doch der Moment, als sie auf der BAFTA-Party plötzlich direkt zwischen Andrew Garfield (33) UND Justin Timberlake (35) stand, war auch für die Serien-Beauty etwas ganz Außergewöhnliches. Während Justin auf dem Pic, das Maisie bei Instagram teilte, etwas zu erzählen scheint und Andrew fröhlich lacht, guckt Maisie schüchtern lächelnd auf den Boden.

Erzählte Justin vielleicht gerade einen dreckigen Witz – oder war es einfach die Anwesenheit von zwei derart attraktiven Kerlen, die Maisie so aus der Fassung brachte? Maisie Williams eigener Kommentar lässt auf Letzteres schließen: "Wenn man sich unerwartet in einem schönen Sandwich wiederfindet." Ja, Justin und Andrew bilden tatsächlich ein richtiges Hottie-Sandwich – welche Frau würde da nicht ein bisschen aus dem Gleichgewicht geraten?

Wer bei der Golden Globe Verleihung für Aufregung sorgte, erfahrt ihr im folgenden Clip:

Schauspielerin Maisie Williams bei einem FilmfestivalAlberto E. Rodriguez / Getty Images
Schauspielerin Maisie Williams bei einem Filmfestival
Sänger Justin Timberlake und Schauspielerin Jessica BielHarry How/ Getty Images
Sänger Justin Timberlake und Schauspielerin Jessica Biel
Gwendoline Christie, Peter Dinklage, Nikolaj Coster-Waldau, Maisie Williams und Emilia ClarkeFrazer Harrison/Getty Images
Gwendoline Christie, Peter Dinklage, Nikolaj Coster-Waldau, Maisie Williams und Emilia Clarke


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de