Eigentlich ist Hollywood-Star Uma Thurman (46) auf Paparazzi gerade gar nicht gut zu sprechen. Ist sie doch auf dem Weg in den Gerichtssaal, um den Kampf um das Sorgerecht für ihre Tochter Luna (4) aufzunehmen. Eine Kamera im Gesicht braucht sie sicherlich nicht! Als aber einer der Kameramänner stolpert und böse stürzt, eilt sie ihm sofort zur Hilfe, wie TMZ selbst auf Film bannt. Uma Thurman weiß wirklich, wie man Nächstenliebe buchstabiert!

Der Paparazzo geht rückwärts, um die "Pulp Fiction"-Darstellerin dabei zu filmen, wie sie das Gerichtsgebäude betritt. Leider achtet er nicht auf die Betonerhebung, die sich hinter ihm befindet. Er stolpert, stürzt, fällt fast auf den Kopf. Uma bückt sich sofort, greift nach dem Arm des Mannes und will ihm aufhelfen. Als der betont, dass es ihm gut geht, setzt sie ihren Weg fort. "Pass auf dich auf und sei vorsichtig", gibt sie ihm noch mit auf den Weg, bevor sie durch den Eingang verschwindet.

Ex-Lover Arpad Busson (53) und Uma trennten sich im April 2014 und lösten ihre Verlobung. Die gemeinsame Tochter, die den vollen Namen Rosalind Thurman-Busson trägt, bindet das einstige Paar aneinander, obwohl die Verlobung längst Geschichte ist und sich beide in einem erbitterten Streit befinden. Schön zu sehen, dass Uma trotzdem zuerst an andere denkt.

Maya Hawke mit ihrer Mutter Uma Thurman
Larry Busacca/Getty Images
Maya Hawke mit ihrer Mutter Uma Thurman
Quentin Tarantino und Uma Thurman
Pascal Le Segretain / Getty
Quentin Tarantino und Uma Thurman
Regisseur Quentin Tarantino und Schauspielerin Uma Thurman
Pascal Le Segretain / Getty Images
Regisseur Quentin Tarantino und Schauspielerin Uma Thurman


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de