Blond war gestern! Schauspielerin Susan Sideropoulos (36) hatte anscheinend Lust auf Veränderung. Auf der "Ich war noch niemals in New York"-Musical-Premiere in Hamburg hat Promiflash die ehemalige GZSZ-Darstellerin getroffen und sofort fiel auf: Ihre blonde Haarpracht hat einen neuen Anstrich bekommen – und diesmal ist es keine Perücke.

Normalerweise kennt man die 36-Jährige mit blonder Wallemähne, doch damit ist jetzt Schluss: Susan hat ihre Haare in einen kupferfarbenen Farbtopf getaucht. "Ja, aber die Farbe ist schon wieder ein bisschen rausgewaschen. Die war noch ein bisschen intensiver", erzählt die Zweifach-Mama grinsend.

Der Grund für ihren Look ist aber nicht – typisch Frau – einer Lebensveränderung, sondern einzig Susans Laune geschuldet: "Ich habe gedacht, so zum Ende des Jahres mache ich mal was anderes. [...] Es stand gar nichts dahinter. Ich habe jetzt gerade kein Arrangement, bei dem man festgelegt ist [...] und jetzt habe ich gedacht: 'Oh Gott, jetzt mache ich es!'" Susan als Kupfer-Girl kann sich echt sehen lassen, oder? Stimmt ab!

Mehr zu Susan als Mama erfahrt ihr hier:

Susan Sideropoulos  bei der "Ich war noch niemals in New York"-Musicalpremiere in HamburgActionPress/ gbrci / Future Image
Susan Sideropoulos bei der "Ich war noch niemals in New York"-Musicalpremiere in Hamburg
Susan SideropoulosFacebook/ Susan Sideropoulos
Susan Sideropoulos
Susan Sideropoulos auf der "Winnetou"-Premiere in BerlinAEDT/WENN.com
Susan Sideropoulos auf der "Winnetou"-Premiere in Berlin
Bye Blond! Susan Sideropoulos überrascht mit neuer HaarfarbeWENN
Wie gefällt euch Susan Sideropoulos neue Haarfarbe?367 Stimmen
168
Der neue Haarton steht ihr super!
169
Mir gefällt Susan blond besser!
30
Mir fällt der Unterschied eigentlich gar nicht auf!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de