Chuck Bass war gestern! Durch die Darstellung des versauten Jungunternehmers in der Serie Gossip Girl wurde Schauspieler Ed Westwick (29) berühmt. Jetzt schlüpft er an der Seite von Rupert Grint (28) und Luke Pasqualino (26) erneut in die Rolle eines echten Bad Boys – und der hat es in sich.

In der Serie "Snatch" spielt Ed einen skrupellosen Kriminellen, der illegale Boxkämpfe organisiert. Ob Prostituierte, gestohlene Diamanten oder Mord – seine Rolle "Sunny" schreckt vor nichts zurück. Trotzdem wollen es "Skins"-Star Luke alias Albert und Harry Potter-Legende Rupert alias Charlie mit dem Gangsterboss aufnehmen. Die englische Serie basiert auf dem gleichnamigen Film aus dem Jahre 2000, bei dem Guy Ritchie (48) Regie führte. Damals spielten unter anderem Jason Statham (49) und Brad Pitt (53) in der Komödie mit. Ab März 2017 wird die Neuauflage dann beim Sony-Anbieter Crackle zu sehen sein.

"Gossip Girl"-Star Ed Westick tritt also in große Fußstapfen. Obwohl der Brite nach seiner langjährigen Rolle in der amerikanischen Serie immer wieder in Filmen und Serien zu sehen war, sollte besonders die erneute Verkörperung eines zügellosen Bad Boys seine Fans vor die Bildschirme locken. Werdet ihr euch die Show ansehen? Lasst es uns im Voting wissen!

Rupert Grint und Luke Pasqualino bei einem Presseevent im Januar 2017Frederick M. Brown / Getty Images
Rupert Grint und Luke Pasqualino bei einem Presseevent im Januar 2017
Ed Westwick, englischer SchauspielerFrederick M. Brown / Getty Images
Ed Westwick, englischer Schauspieler
Der Cast der Serie "Snatch" bei einem Presseevent im Januar 2017Frederick M. Brown / Getty Images
Der Cast der Serie "Snatch" bei einem Presseevent im Januar 2017
Werdet ihr euch die Serie mit Ed Westwick ansehen?1603 Stimmen
1533
Ja, ich bin seit Gossip Girl totaler Fan von Ed!
70
Nein, ich finde ihn unsympatisch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de