Wer hätte das gedacht? Tatort-Star Fahri Ogün Yardim und "Herr Lehmann"-Darsteller Christian Ulmen (41) sind BFFs und kennen sich schon ewig! Nachdem Christians Frau Collien Ulmen-Fernandes (35) gerade wegen Affären-Gerüchten im Fokus stand, plauderte Fahri jetzt ein höchst interessantes Detail über Christians Liebesleben als Teenager aus.

Kennengelernt haben sich Fahri und Christian - wie süß! - beim Kinder-Judo. "Damals war ich noch total sportlich und Fahri ein richtiger Körperklaus. Ich habe ihn mit Leichtigkeit über die Schulter geworfen", prahlte Christian gegenüber Gala. Für weitere Überraschung sorgte Fahri mit folgender Aussage: Christian war in jungen Jahren ein absoluter Frauenheld! "Bis zu meinem 14. Lebensjahr flogen mir die Mädchen zu", gestand der Schauspieler. Doch laut Fahri ging Christians Attraktivität auch schnell wieder flöten: "Männer, die so früh zu viel Bestätigung bekommen, geben sich irgendwann einfach keine Mühe mehr." Aus diesem Grund halte er es für ein Wunder, dass Christian bei einer Traumfrau wie Collien punkten konnte.

Angesichts ihrer langjährigen Freundschaft ist es umso passender, dass sich die beiden Spaßvögel gerade für eine Buddy-Comedy zusammengeschlossen haben. In der neuen Maxdome-Serie "Jerks" spielen sie zwei Kumpels, deren Alltag immer wieder durch Fehltritte und Peinlichkeiten aus dem Ruder läuft. Christian, der die Serie selbst produziert, gab zu: "Wir erzählen unser wahres Leben."

Im folgenden Clip erfahrt ihr mehr über Christian und Collien:

Familie Schweiger bei den New Faces Awards 2011
Getty Images
Familie Schweiger bei den New Faces Awards 2011
Christian Ulmen und Collien Ulmen-Fernandes
Matthias Nareyek/Getty Images for IMG
Christian Ulmen und Collien Ulmen-Fernandes
Christian Ulmen und seine Frau Collien
Sean Gallup/Getty Images
Christian Ulmen und seine Frau Collien


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de