Der Auszug von Gina-Lisa Lohfink (30) aus dem Dschungelcamp kam überraschend. Die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin galt zeitweise sogar als eine der Favoritinnen auf die Buschkrone. Diese Rolle hat sie in der Zwischenzeit an ihren Ex-Freund und Sänger Marc Terenzi (38) abgeben müssen. Ein Fakt, den sie selber gar nicht so schlimm findet.

Im Interview mit Guten Morgen Deutschland bei RTL erklärt sie kurz nach ihrem Auszug, wie es ihr geht. "Ich muss sagen, ich bin froh, dabei gewesen zu sein. Das war das schönste Abenteuer, das schönste Erlebnis in meinem Leben. [...] Es war mir eine Riesen-, Riesenehre hier dabeigewesen zu sein obwohl ich davor immer gesagt habe 'das mach ich nicht'", zeigt Gina-Lisa sich dankbar für die Erfahrungen. Jetzt freue sie sich vor allem auf die Leute im Hotel und Nicole Mieth (26). Zu der Schauspielerin hat sie im australischen Wald eine besondere Freundschaft aufgebaut.

"Als erstes werde ich, wenn ich zurück ins Hotel darf, meinen Manager in den Arm nehmen. Auf den freue ich mich ganz besonders und ganz besonders freue ich mich auf Nicole und die anderen Kandidaten. Sie sind bestimmt alle fresh und geduscht, gestylt und schön und da freue ich mich drauf", zeigt sich die 30-Jährige nach den Dramen der letzten Tage wieder glücklich. Was glaubt ihr, hat sich Gina-Lisas Bild in der Öffentlichkeit nach dem Dschungelcamp geändert? Stimmt in unserem Voting darüber ab.

In unserem Video erfahrt ihr, welche Strategie Honey (34) im Camp verfolgen könnte.

Florian Wess und Gina-Lisa Lohfink beim Wiener Opern-Ball 2017
Getty Images
Florian Wess und Gina-Lisa Lohfink beim Wiener Opern-Ball 2017
Sarah Knappik, Model
Andreas Rentz/Getty Images for Netflix
Sarah Knappik, Model
Sarah Knappik beim Opening des Studios Apjar Black in Berlin
Brian Dowling/Getty Images
Sarah Knappik beim Opening des Studios Apjar Black in Berlin
Konnte Gina-Lisa euch im Dschungel überzeugen und hat eine andere Seite von sich zeigen können?4291 Stimmen
3216
Ja! Sie war superherzlich und wirkte im Dschungel sehr sympathisch.
1075
Nein, sie wirkte naiv und weinerlich. Deshalb hat sie auch ihre Favoritenrolle verloren.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de