Da waren es nur acht! Auch in der aktuellen Dschungelcamp-Folge musste wieder ein Promi sein karges Gepäck zusammensammeln und sich von seinen Mitstreitern verabschieden. Während die Zuschauer sich wenig überrascht von Nicole Mieths (26) Exit zeigten, fiel Gina-Lisa Lohfink (30) aus allen Wolken: Sie brach ganz plötzlich in Tränen aus!

"Das Dschungelcamp verlassen, muss heute Nicole", verkündeten Sonja Zietlow (48) und Daniel Hartwich (38) in der aktuellen "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus"-Episode. Die einstige Verbotene Liebe-Darstellerin nahm ihr Aus relativ gelassen und verabschiedete sich sofort von ihren Mitcampern. Dabei musste sie vor allem eine Promi-Abenteurerin trösten, denn Gina-Lisa schluchzte völlig niedergeschmettert vor sich hin. Offenbar war die Soap-Beauty in den letzten Tagen zu einer echten Busch-BFF des It-Girls geworden. Die ehrlichen Tränen ihrer neu gewonnenen Freundin gingen dann auch Nicole ans Herz und so vergoss auch sie ein paar Tränchen.

Der Zuschauer hat von diesem freundschaftlichen Band allerdings wenig mitbekommen. Schließlich übte sich Nicole in den vergangenen Tagen vorwiegend in Zurückhaltung und hielt sich vor allem bei den aktuellen Streitigkeiten um Alexander Keen (34) vornehm zurück. Doch vielleicht war es genau diese ruhige Art, die Gina-Lisa Sicherheit gab. Schließlich fühlte sie sich zuletzt von ihrem Dschungel-Flirt Honey betrogen und fand bei der schüchternen Nicole stets ein offenes Ohr. Zum Glück hat das It-Girl ja nun immer noch ihren Best Buddy Florian Wess (36) an ihrer Seite.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

Waldbrände in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrände in Australien im Januar 2020


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de