Sie überraschte kürzlich mit einem völlig neuen Look: Model Fata Hasanović (21)! Statt ihrer ursprünglich dunkelbraunen Wallemähne trägt die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin mittlerweile schulterlange und – wer hätte das gedacht – blonde Haare. Wer vermutete, es habe sich dabei nur um ein kurzweiliges Experiment gehandelt, hat sich allerdings ganz schön getäuscht. Zurück zu der Haarpracht, mit der sie erfolgreich wurde, möchte Fata anscheinend erst einmal nicht!

Nach langem Überlegen hat sich die gebürtige Bosnierin vor einem Monat zu einem Umstyling entschieden. Eine Veränderung ihrer Frisur hatte sie sich schon lange gewünscht. Mit dieser Entscheidung scheint Fata auch jetzt noch ziemlich zufrieden zu sein. Auf Instagram postete die Schönheit ein Throwback-Pic von sich mit dunklen Haaren. Dazu schrieb sie die Worte: "Nö, nö, nö, nö!" Zurück zur braunen Mähne geht es für sie wohl erst einmal nicht.

Ihren Fans gefiel Fata wohl auch vorher schon super – wenn nicht sogar besser. "Deine braunen Haare sind viel schöner", "Dunkle Haare sehen bei dir viel besser aus, das bringt deine Augen mehr zur Geltung" oder "Du bist so wunderschön", lauten nur drei der zahlreichen Kommentare. Wünscht ihr euch die alte Frise der Berlinerin ebenfalls zurück? Stimmt am Ende des Artikels in der Umfrage ab.

Privat läuft es für Fata derzeit super. Seit ihrem 19. Lebensjahr ist sie mit ihrem Liebsten Dino glücklich. Inzwischen sind die beiden sogar verlobt. Mehr zu den Hochzeitsvorbereitungen erfahrt ihr im Clip.

Fata Hasanović, Model
Andreas Rentz/Getty Images for InTouch
Fata Hasanović, Model
Fata Hasanović im Oktober 2017 in Berlin
Matthias Nareyek/Getty Images for McFit Models
Fata Hasanović im Oktober 2017 in Berlin
Fata Hasanović bei der Berlin Fashion Week
Matthias Nareyek/Getty Images for MBFW
Fata Hasanović bei der Berlin Fashion Week
Wünscht ihr euch Fatas dunkle Haarpracht zurück?1006 Stimmen
701
Ja, das stand ihr viel besser.
305
Nein, die blonde Farbe passt perfekt zu ihr.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de