Es geht mit großen Schritten auf das Dschungelcamp-Finale zu! Nachdem Alexander Keen (34) und Jens Büchner (47) in den letzten Tagen die Show verlassen mussten, befürchteten einige Zuschauer, dass es jetzt deutlich langweiliger am Lagerfeuer zugehen könnte. Doch diese Angst kam völlig unbegründet. Auch in dieser Folge ging es wieder heiß her. Eine konnte die Zuschauer am Ende dann aber doch nicht überzeugen: Sie musste das Camp verlassen!

Eigentlich flogen im Dschungelcamp doch heute gehörig die Funken: Kader Loth (44) war einfach total begeistert von der Muskelpracht ihres Busch-Kollegens Marc Terenzi (38). Zu ihrer großen Freude durfte sie sogar einmal Hand anlegen. Beherzt griff sie an den Hintern des Ex-Strippers: "Das ist ja hart wie Stein", zeigte sie sich völlig euphorisch. Die Fummelei kam beim Publikum wohl nicht gut an: Kader musste am Ende der Show das Camp verlassen.

Für die Promiflash-Leser kommt dieses Ergebnis ziemlich überraschend. Sie sahen schon seit einigen Tagen den Fußballer Thomas Häßler (50) auf dem letzten Platz. Offenbar war der Kicker dem Großteil der Zuschauer schlichtweg zu unauffällig.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

Kader Loth im Dschungelcamp 2017Dschungelcamp, RTL
Kader Loth im Dschungelcamp 2017
Kader Loth im DschungeltelefonIch bin ein Star – Holt mich hier raus, RTL
Kader Loth im Dschungeltelefon
Thomas Häßler, Ex-FußballprofiIch bin ein Star – Holt mich hier raus!, RTL
Thomas Häßler, Ex-Fußballprofi


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de