Ein Promi nach dem nächsten verlässt in den letzten Tagen das Dschungelcamp. Die Gründe: Sei waren zu langweilig, zu unspektakulär, zu zickig! Jens Büchner (47) polarisierte letztlich vor allem durch seine Null-Bock-Einstellung und wurde von den Zuschauern an Tag 13 aus dem Camp gewählt. Doch hat der Schlagersänger vielleicht genau darauf gewartet?

Anstatt seines Dauergrinsens hätte Alexander Keen (34) im Dschungel lieber mal ein paar Emotionen gezeigt. Seht im Video, dass seine Tränen für die Zuschauer zu spät kamen.

Seine letzten Dschungeltage verbrachte der 47-Jährige überwiegend meckernd! Ganz besonders die Trennung von seiner Familie schien ihm langsam ordentlich zuzusetzen. Gar nicht in den Kragen passte ihm, dass er an Tag elf sein heiß geliebtes Familien-Kuschelkissen abgeben musste. "Ich geb doch mein Kissen nicht ab! Auf keinen Fall", so der Familienvater. Und auch seine Motivation, sich für das Team einzusetzen, schien verpufft zu sein. Als Jens zusammen mit Florian Wess (36) für die Schatzsuche ausgewählt wurde, entgegnete er: "Och nee, ich mit meinem Knie."

Unterstrichen wurde seine schlechte Laune wahrscheinlich auch durch die dauerhafte Ernährung auf Sparflamme. Da die Promis in den letzten Dschungelprüfungen nicht wirklich viele Sterne sammeln konnten, hieß es: Fasten, fasten, fasten! Was meint ihr, hatte Jens einfach keine Lust mehr? Stimmt in der Umfrage ab.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

Jens Büchner, SchlagersängerIch bin ein Star – Holt mich hier raus!, RTL
Jens Büchner, Schlagersänger
Jens Büchner bei der Schatzsuche, Dschungel-Tag 13RTL / Stefan Menne
Jens Büchner bei der Schatzsuche, Dschungel-Tag 13
Jens Büchner im Dschungelcamp 2017Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!, RTL
Jens Büchner im Dschungelcamp 2017
Was meint ihr, hatte Jens einfach keine Lust mehr?3016 Stimmen
2040
Auf jeden Fall – das hat man ihm die letzten Tage schon angemerkt!
976
Nein. Ich glaube, er wäre gerne Dschungelkönig geworden!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de