Die "Fack Ju Göhte"-Fans dürften derzeit richtig gute Laune haben. Schließlich verriet Schauspielstar und Hauptdarsteller Elyas M'Barek (34) nun, dass es einen dritten Teil der erfolgreichen Schülerkomödie geben wird. Bereits Ende Oktober kommt der Streifen in die Kinos. Sogar das Drehbuch steht schon. Und Jella Haase (24) alias Chantal ist auch wieder mit an Bord!

Die Schauspielerin hat in der Zwischenzeit im Film "4 Könige" eine psychisch kranke Jugendliche verkörpert. Kann sie sich nach dieser schweren Kost überhaupt vorstellen, wieder in die Rolle der Prolltussi Chantal zu schlüpfen? Regisseur Bora Dagtekin (38) hat für alle Fans der Filmreihe eine gute Nachricht: "Das Erfolgsgeheimnis von 'Fack Ju Göhte' sind die Charaktere und daher freue ich mich riesig, dass der gesamte geniale Cast wieder dabei ist." Damit dürfen auch die Kinobesucher einmal mehr mit oder besser gesagt über Chantal lachen.

Jella selbst hat sich bereits im Mai des vergangenen Jahres im Gespräch mit Promiflash positiv über die Rolle geäußert: "Ich bin sehr glücklich mit der Chantal, ich spiele die gerne, ich finde das Projekt 'Fack Ju Göhte' toll, ich bin stolz auf den Film." Dann kann der Herbst ja kommen!

Hugh Grant und Anna Eberstein in Monaco
Stuart C. Wilson/Getty Images for Laureus
Hugh Grant und Anna Eberstein in Monaco
Elyas M'Barek bei den Lola-Awards im April 2018
Getty Images
Elyas M'Barek bei den Lola-Awards im April 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de