Was ist bloß aus Kim Kardashians (36) sexy Stylings geworden? Lange genug hat es gedauert, bis die Reality-Queen nach dem Überfall in Paris in die Öffentlichkeit zurückfand. Doch statt wieder mit hautengen Looks ihre Kurven zu betonen und wie zuvor viel Haut zu zeigen, scheint Kim ein Faible für Hosen und XXL-Karohemden entwickelt zu haben.

Oversized – sogar leicht zerknitterte – Hemden zu lässigen Jeans und löchriger Lederhose: In diesen Street-Styles scheint sich Kim Kardashian gerade am wohlsten zu fühlen. Immerhin braucht sie dafür kaum shoppen zu gehen, sondern kann stattdessen einfach im Schrank ihres Mannes Kanye West (39) stöbern. Komplett mit Lippenring sieht die zweifache Mutter eindeutig ziemlich cool aus, doch ganz ehrlich: So ganz ist die 36-Jährige damit noch nicht wieder die Alte.

Enge Röcke, die ihre sexy Rundungen perfekt betonen, Nippelblitzer oder Kleider in Spitzen- und Netzoptik – so sorgte Kim früher gekonnt für Schlagzeilen und Aufregung. Doch seit ihrer Rückkehr ins Rampenlicht kleidet und stylt die Beauty sich nach dem Motto "möglichst unauffällig und gemütlich" und das offenbar ganz bewusst. Ihre Schlabberlooks sind kein Zufall, sondern Strategie.

Kim Kardashian überdachte nach den traumatischen Vorfällen im Herbst 2016 nicht nur die Rolle ihrer Mutter Kris Jenner (61) in ihrem Leben, sondern auch ihr Image. Ein Insider verriet kürzlich gegenüber Radar Online: "So will sie sichergehen, ab sofort ein anderes Bild in der Öffentlichkeit abzugeben als bisher. (...) Sie hat erkannt, wie sehr sie mit ihrem Reichtum geprotzt hat und das scheint sie nun anzuwidern."

Wie süß Kim sich bei Social Media mit ihrer Familie präsentiert, seht ihr im Clip:

Kris Jenner mit ihren Kindern Khloe, Kourtney, Kim und Kylie
Frazer Harrison / Getty Images
Kris Jenner mit ihren Kindern Khloe, Kourtney, Kim und Kylie
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Kim Kardashian, Social-Media-Ikone
Vivien Killilea/Getty Images for Create & Cultivate
Kim Kardashian, Social-Media-Ikone
Vermisst ihr Kim Kardashians alte, aufregende Stylings?1056 Stimmen
253
Ja! Für diese krassen Looks lieben ihre Fans sie doch schließlich
803
Nein! Ich finde gut, dass sie das Überfalltrauma zum Anlass genommen hat, etwas in ihrem Leben zu ändern


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de