Obwohl für Jens Büchner (47) das Dschungelcamp nicht mit einem Sieg zu Ende ging, war es für den TV-Star doch ein voller Erfolg! Als Sechster von zwölf Campern musste der charmante Ballermannsänger den RTL-Busch verlassen. Sehr zur Trauer seiner geliebten Daniela Karabas (38)! Doch die hat auch richtig Angst, was der große Dschungel-Fame mit sich bringen wird!

Noch kann sie ihren Malle-Jens nicht in den Armen halten, unglaublich stolz ist Daniela aber trotzdem auf ihren Liebsten – obwohl sie ihm die Dschungelkrone wirklich gewünscht hätte! Schon vor der Teilnahme war Jens dank Goodbye Deutschland auf Mallorca bekannt. Vor der deutlich größeren Aufmerksamkeit nach dem Dschungel hat Daniela aber großen Respekt: "Ich würde mir wünschen, dass es für uns einfach angenehm bleibt. Er kann der bekannteste Mensch der Welt werden. Aber so, dass es für uns als Familie ein Stückchen weit angenehm ist", erklärt sie bei VOX. Ob das aber wirklich funktioniert?

Eins ist sicher: Seine Teilnahme bei der härtesten Reality-Show Deutschlands dürfte dem Jenser noch einmal zu einem ordentlichen Karriereschub verhelfen. Wie heftig der Hype um den Schunkelsänger in den nächsten Wochen dann aber wirklich wird, zeigt sich erst, wenn Jens wieder auf der Insel gelandet ist. Denn schon morgen werden die Dschungel-Stars in Frankfurt erwartet.

Was Dschungelkönig Marc Terenzi (38) nach seinem grandiosen Sieg plant, erfahrt ihr im Video:

Daniela Karabas und Jens Büchner in KölnHauter,Katrin / ActionPress
Daniela Karabas und Jens Büchner in Köln
Jens Büchner nach seinem Dschungel-ExitRTL / Stefan Menne
Jens Büchner nach seinem Dschungel-Exit


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de