Eigentlich sind die Screen Actors Guilt Awards nicht unbedingt für die spektakulären Outfits der Stars bekannt. Der Grund: Die besonders schönen Kleider heben sich die Damen lieber für die Oscar-Verleihung im Februar auf! Nichtsdestotrotz: Diese Hollywood-Schönheiten überzeugten auf dem roten Teppich mit ihren tollen Looks!

Weniger ist mehr! Das dachte sich wohl Schauspielerin Brie Larson (27) und verzauberte in ihrem schlichten, weißen Neckholder-Kleid Fotografen und Gäste. Ebenso im weißen Abendkleid: How to Get Away with Murder-Darstellerin Viola Davis (51). Sie legte mit ihrer Robe allerdings noch eine Schippe drauf und sorgte für einen oscarreifen Auftritt. Vielleicht nutze sie die Veranstaltung ja als Generalprobe für die Academy Awards – dort ist die als beste Nebendarstellerin nominiert.

Alle Blicke auf sich zog Taraji P. Henson (46), denn die Empire-Darstellerin traute sich so einiges! In einem sehr femininen Kleid von Designer Reem Acra ließ sie durch den transparenten Stoff tiefe Blicke zu – hinzu kam der sexy Rückenausschnitt. Auch Emma Stone (28) geizte nicht mit ihren Reizen. In ihrem Kleid von Alexander McQueen (✝40) zeigte sie sich von zwei sehr unterschiedlichen Seiten: Die eine Hälfte des Kleides erinnerte an heiße Dessous, die andere war deutlich zünftiger mit verspielten Blümchen verziert. Doch wer trug den schönsten Look des Abends? Stimmt im Voting ab.

Jason Momoa und Amber Heard bei der "Aquaman"-Premiere
Kevin Winter/Getty Images
Jason Momoa und Amber Heard bei der "Aquaman"-Premiere
Jennifer Lawrence, Schauspielerin
Getty Images
Jennifer Lawrence, Schauspielerin
Emma Stone, Schauspielerin
Getty Images
Emma Stone, Schauspielerin
Wer trug den schönsten Look des Abends?1774 Stimmen
192
Brie Larson
227
Viola Davis
787
Taraji P. Henson
568
Emma Stone


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de