Tattoos sind für die Ewigkeit – und genauso lange soll auch ihre Liebe halten: Deshalb möchte Rapper Drake (30), der erst seit wenigen Wochen mit Jennifer Lopez (47) turtelt, den Namen seiner Liebsten für immer auf der Haut tragen. Doch da ist leider gar nicht mehr so viel Platz. Darum muss ein anderes Tattoo weichen – nämlich das, welches seiner Ex Rihanna (28) gewidmet ist...

So romantisch war der Liebesbeweis: Rihanna und Drake trugen zuletzt beide ein Hai-Tattoo, das sie an einen gemeinsamen Aquariumsbesuch erinnern sollte. Nun soll es entfernt und mit J.Los Namen überstochen werden, wie ein Insider gegenüber HollywoodLife.com enthüllt. "Es ist ihm total ernst mit ihr. Ihre alterslose Schönheit, ihr Intellekt, ihr Sex-Appeal und ihr Körper. Er wird sie nie mehr gehen lassen", weiß die Quelle zu berichten.

Und so ein Tattoo ist da natürlich der naheliegendste Schritt. "J.Lo ist keine durchschnittliche Frau. Drake hat zu viel Angst, dass ein anderer kommt und sie ihm wegnimmt. Tattoos tun höllisch weh und sind lang anhaltender als ein Ehering. Er ist bereit, das zu tun und ihren Namen auf sich zu haben." Na, mal sehen, wie lange die Liebe und die Körperkunst dieses Mal halten...

Drake während des "iHeartRadio Music Festival" 2016Christopher Polk/GettyImages
Drake während des "iHeartRadio Music Festival" 2016
Rihannas neues Hai-TattooInstagram/bangbangnyc
Rihannas neues Hai-Tattoo
Drake und Jennifer LopezInstagram – jlo
Drake und Jennifer Lopez


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de