Heute startete endlich der Vorverkauf zur diesjährigen Welttournee von Ed Sheeran (25). Doch leider gingen zahlreiche Fans leer aus – die Karten für die Konzerte des Schmusesängers waren schon nach wenigen Minuten restlos ausverkauft. Im Internet toben jetzt die Fans – und sind stinksauer!

Schon die Preise für die Tickets der kommenden Tour des Singer-Songwriters waren extrem happig. Nichtsdestotrotz waren Tausende Fans gewillt für ihre Lieblingsmusiker Geld auszugeben – vergeblich, wie Evening Standard berichtet. Doch, dass jetzt fiese Schwarzmarkthändler den treuen Sheeran-Anhängern überteuerte Summen aus den Rippern leihern wollen, bringt diese zum Ausrasten! Auf Twitter machen sich enttäuschte Fans ihrem Ärger Luft: "Ich bin so sauer, für wie viel Geld Betrüger die Tickets verkaufen" oder "Ich bin so enttäuscht, dann werde ich Ed wohl verpassen", sind nur zwei der traurigen Userkommentare.

Auch für die deutschen Ed-Sheeran-Fans sieht es schlecht aus: Für keine, der fünf Städte gibt es an offiziellen Ticketverkaufsstellen noch Karten. Um in den Genuss des wild tätowierten Musikers zu kommen, müssen sich die leer ausgegangenen Fans also noch eine ganze Weile gedulden. Oder sie schlucken die bittere Pille und zahlen die heftigen Schwarzmarktpreise.

Wie viel Humor Ed hat, erfahrt ihr im Video:

Ed Sheeran vor dem Wembley StadionJohn Phillips/Getty Images for Ed Sheeran
Ed Sheeran vor dem Wembley Stadion
Ed Sheeran, britischer Singer-SongwriterMichael Loccisano/Getty Images
Ed Sheeran, britischer Singer-Songwriter
Ed Sheeran bei den Brit-Awards 2015LEON NEAL/AFP/Getty Images
Ed Sheeran bei den Brit-Awards 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de