Es gab Zeiten, in denen wohl niemand gedacht hat, dass Aaron Carter (29) noch einmal auf die Bühne zurückkehren würde. Immer wieder sorgte er mit Drogen- und Alkoholmissbräuchen für Schlagzeilen. Doch seitdem er sich 2011 zum Entzug in eine Klinik begeben hat, arbeitet er stetig an seinem Comeback. Bei einem Konzert stellte er jetzt unter Beweis, was er noch immer drauf hat.

Gepackt vom Adrenalin, wieder auf der Bühne zu stehen, kletterte Aaron auf ein Schlagzeug und sprang mit einem waghalsigen Rückwärtssalto wieder herunter. Der Ex-Freund von Schauspielerin Hilary Duff (29) freute sich ganz offensichtlich darüber, wieder vor Publikum zu performen und von seinen meist weiblichen Fans bejubelt zu werden, wie das Instagram-Video weiter zeigt.

Dieser Glücksmoment könnte ihm in Zukunft häufiger passieren. Der einstige Teenie-Star und Bruder von Backstreet Boys-Mitglied Nick Carter (37) bringt in Kürze ein neues Album heraus, die erste Single gibt es schon. Auch privat läuft es wieder rund bei Aaron. Erst Ende des vergangenen Jahres zeigte er sich mit seiner neuen Freundin Madison Parker erstmals auf dem roten Teppich. Wie passend, dass das neue Album den Titel "Love" trägt.

In unserem Video seht ihr den ersten Auftritt von Aaron und Freundin Madison auf dem Red Carpet.

Aaron Carter im Jahr 1997Arcpic/ActionPress
Aaron Carter im Jahr 1997
Nick und Aaron Carter bei den "Teen Choice Awards" 2001 in Los AngelesBERLINER STUDIOS LLC/ActionPress
Nick und Aaron Carter bei den "Teen Choice Awards" 2001 in Los Angeles
Aaron Carter, SängerInstagram / aaroncarter
Aaron Carter, Sänger


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de