Zwingt Model Gisele Bündchen (36) ihren Ehemann Tom Brady (39) seine Karriere an den Nagel zu hängen? Nachdem der 39-jährige Profisportler in der Nacht zu Montag mit seiner Mannschaft der New England Patriots den Super-Bowl gewann, soll seine Göttergattin ihn jetzt zum Ruhestand drängen.

"Giselle bettelt ihn an in Rente zu gehen und auf dem Höhepunkt seiner Karriere aufzuhören", so ein Insider aus dem Umfeld der Megastars. Gegenüber Radar Online verriet er außerdem, dass die 36-Jährige schon einen Karriereplan für ihren Mann im Auge hat. "Sie will, dass Tom dem Muster von David Beckhams (41) folgt. Er soll modeln und sein Geld mit Werbedeals und persönlichen Auftritten verdienen." Für den Football-Spieler sei das allerdings keine Option. Er selbst glaube, mindestens noch fünf erfolgreiche Jahre als professioneller Sportler vor sich zu haben.

Dabei hätten es wohl weder Tom noch Gisele nötig, jemals wieder zu arbeiten. "Sie haben mehr Geld als sie je ausgeben könnten und sie macht sich Sorgen um ihn", so die Quelle weiter. Mehr Neuigkeiten zu dem Super-Bowl-Star gibt es im Clip.

Tom Brady beim Super Bowl 2017 in HoustonTIMOTHY A. CLARY / Getty Images
Tom Brady beim Super Bowl 2017 in Houston
Tom Brady mit Tochter Vivian, Freundin Gisele Bundchen und seiner Mama Galynn beim Super Bowl 2017Kevin C. Cox / Getty Images
Tom Brady mit Tochter Vivian, Freundin Gisele Bundchen und seiner Mama Galynn beim Super Bowl 2017
Tom Brady und Gisele Bündchen auf der "Years Of Living Dangerously"-Premiere in NYCMichael Loccisano / Getty Images
Tom Brady und Gisele Bündchen auf der "Years Of Living Dangerously"-Premiere in NYC


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de