Diese Nachricht überrascht wohl alle: Bastian Yotta (40) wird Vater! Er verkündete die frohe Botschaft ganz Yotta-like auf seinem Snapchat-Kanal. Doch es ist wohl nicht alles so rosig, wie man glaubt: Denn der Selfmade-Millionär bangt offenbar sehr um die Gesundheit seines ungeborenen Babys!

Angeblich soll Bastian Yotta mit seiner neuen Freundin Melanie das Kind erwarten, beide sollen seit rund fünf Monaten ein Paar sein. Gegenüber Bild Online bestätigte Yotta die freudige Botschaft: "Ich möchte nicht viel dazu sagen, aber ich freue mich auf einen neuen Lebensabschnitt." Ein bisschen was zur Schwangerschaft lässt sich der 40-Jährige dann aber doch entlocken: "Meine neue Partnerin hat bereits ein Kind. Aufgrund ihres Alters wird es eine Risiko-Schwangerschaft. Wir hoffen, dass alles gut verläuft." Wie alt seine neue Partnerin ist, verrät Bastian nicht. Was aber ganz deutlich wird: Der sonst so protzige Unternehmer bangt um sein ungeborenes Kind! Hinter der schillernde Prollo-Fassade steckt eben doch nur ein Familienvater, der das Beste für seine Kids will.

Die Papa-Rolle wird für Bastian übrigens kein Neuland sein. Der Wahl-Amerikaner hat bereits zwei Kinder aus einer früheren Beziehung.

Bastian Yotta mit geheimnisvoller Schatten-FrauInstagram / yotta_life
Bastian Yotta mit geheimnisvoller Schatten-Frau
Bastian YottaInstagram / yotta_life
Bastian Yotta
Bastian Yotta mit einer Unbekannten an seinem GeburtstagInstagram/yotta_news
Bastian Yotta mit einer Unbekannten an seinem Geburtstag


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de