Der Eurovision Song Contest-Vorentscheid am Donnerstagabend ist entschieden: Isabella "Levina" Lueen (25) wird mit dem Song "Perfect Life" für Deutschland beim ESC in Kiew an den Start gehen! Doch wie schon so oft beim ESC flammten sofort Gerüchte um die Nummer auf: Wurde Levinas Song etwa bei David Guetta (49) abgekupfert?

Gezupfte Gitarren, epische Melodien und ein treibender Beat: Irgendwo haben wir die Kombi von Levinas "Perfect Life" doch schon mal gehört, oder? Fans sind sich einig: Der deutsche ESC-Beitrag erinnert stark an Davids und Sias Hit "Titanium"! "Am Anfang dachte ich echt, ich höre 'Titanium'", bemerkte ein Fan unter dem YouTube-Video der gestrigen Performance. "David Guetta hat einen großen Einfluss auf den Eurovision Song Contest" und "Melanie Müller singt also 'Titanium' für Deutschland?", lauteten zwei zynischere Kommentare.

Kein Wunder: Levinas Song stammt aus der Feder der US-Songwriterin Lindy Robbins, die auch schon für David Hits geschrieben hat. Beim von Barbara Schöneberger (42) moderierten Vorentscheid kämpfte Levina am Ende gegen sich selbst: In der Finalrunde standen sich ihre Songs "Wildfire", eine klassische ESC-Ballade, und "Perfect Life" gegenüber. Wie Juror Florian Silbereisen (35) gegenüber der Bild meinte, mache Deutschland mit dem Gewinner-Song allerdings "definitiv nichts falsch". Was denkt ihr? Ist "Perfect Life" nur eine "Titanium"-Kopie?

Mehr zu unserem ESC-Star: Im Video erfahrt ihr, was Levinas größte Angst ist!

David Guetta in CannesKCS Presse / Splash News
David Guetta in Cannes
Die Kandidaten des ESC-VorentscheidsNDR/Willi Weber
Die Kandidaten des ESC-Vorentscheids
Isabella Lueen in KölnOhlenbostel,Guido / ActionPress
Isabella Lueen in Köln
Ist Levinas "Perfect Life" nur eine "Titanium"-Kopie?2181 Stimmen
1238
Ja, der Song ist einfach genau gleich! Echt dreist!
943
Nein, die Nummer klingt zwar so ähnlich, der Text ist aber ganz anders!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de