Es war DER TV-Auftakt des Jahres: Das Dschungelcamp 2017! In diesem Jahr traute sich mal wieder die C-Klasse der Promis in den australischen Busch. Als Sieger der diesjährigen Staffel ging Marc Terenzi (38) hervor. Auf dem zweiten Platz landete TV-Maklerin Hanka Rackwitz (47), die in den 16 Tagen im Dschungel mit Angstzuständen und Neurosen zu kämpfen hatte. Mit ihrer Krankheit kamen viele ihrer Mitcamper nicht immer so gut zurecht. In der gestrigen Dschungelshow, bei der die Kandidaten wieder aufeinander trafen, kristallisierte sich schnell heraus: Alle waren genervt von Hanka!

Niemand nahm in der Wiedersehens-Show in Deutschland ein Blatt vor den Mund. Die Zweitplatzierte wurde von den Campern ziemlich hart kritisiert. Sie schlugen sich alle auf eine Seite. Hanka sei angeblich eine echte Dschungel-Plage gewesen, wie Florian Wess (36), Fräulein Menke (56), Jens Büchner (47) und Co. immer wieder betonten. Nicht jeder nahm Hanka ihre Zwangsstörungen, die im Camp beinahe täglich Thema wurden, ab. In der gestrigen Sendung erinnerte sich dann Botox-Boy Florian an die Zeit zurück: "Die Hanka hat so viel gefordert von uns Campern. Sie hat uns Männer unterdrückt." Harte Worte des Drittplatzierten. Jens Büchner äußerte bei seiner Rückkehr auf die Ballermann-Insel ebenfalls Kritik an der gebürtigen Dresdnerin: "Ich bin froh, wieder hier zu sein. Da haben wir lieber noch zwei Kinder mehr, als eine Hanka." Und auch Kader Loth (44), die im Busch zur Lästerschwester mutierte, konnte dem nur hinzufügen: "Sowas wie Hanka habe ich in meinem Leben zum ersten Mal kennengelernt!"

Bereits kurz nach Ende des Dschungelcamps krachte es sogar zwischen Fräulein Menke und Hanka. Denn die Neue-Deutsche-Welle-Sängerin war der festen Überzeugung: Hanka hat ihre Zwänge im Dschungel simuliert, nur um mehr Sendezeit zu ergattern. Arme Hanka? Was meint ihr: Stimmt im Voting ab!

Hanka Rackwitz beim "Großen Wiedersehen"RTL / Stefan Menne
Hanka Rackwitz beim "Großen Wiedersehen"
Florian Wess, Dschungelcamp 2017RTL / Ruprecht Stempell
Florian Wess, Dschungelcamp 2017
Fräulein Menke und Hanka Rackwitz, Dschungelcamp-Teilnehmerinnen 2017Facebook / Frl. Menke
Fräulein Menke und Hanka Rackwitz, Dschungelcamp-Teilnehmerinnen 2017
Arme Hanka? Was meint ihr?3398 Stimmen
1199
Ja, klar! Das ist so gemein von den anderen Ex-Campern
2199
Nein, wenn man bei so einem Format mitmacht, muss man mit Kritik umgehen können


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de