Was ist nur los mit Mischa Barton (31)? Die amerikanische Schauspielerin ist nun beinahe seit Jahren nur noch mit negativen Schlagzeilen in den Medien. Nach ihrem Zusammenbruch vor wenigen Tagen war der O.C. California-Star jetzt in einen Autounfall verwickelt!

Mit einem geliehenen Umzugswagen crashte Mischa Samstagnacht in ein Wohngebäude in Los Angeles, wie TMZ berichtet. Die 31-Jährige soll ihr Hab und Gut aus ihrem Apartment in West Hollywood in den Truck geladen haben, um in eine neue Wohnung nahe des Sunset Strips zu ziehen. Nachdem die Schauspielerin dabei die Höhe eines überdachten Autoabstellplatzes unterschätzte, krachte sie mit dem Laster gegen das Dach. Nach dem Unfall sei Mischa erschüttert gewesen, da ihr ganzer Besitz in dem Wagen gewesen sein soll.

Besonders merkwürdig: Eigentlich soll die Amerikanerin schon am Mittwoch aus ihrem alten Apartment ausgezogen sein. Es besteht also die Möglichkeit, dass die 31-Jährige bereits seit mehreren Tagen mit dem Umzugswagen unterwegs war. Erst vor Kurzem hatte sie ihre Nachbarn mit wirren Phrasen tyrannisiert. So habe sie unter anderem "Oh mein Gott, es ist vorbei! Ich fühle es und es ist böse!" geschrien. Es wird sogar vermutet, dass Mischa erneut den Drogen zum Opfer gefallen sei. Mehr dazu gibt es im Clip.

Mischa Barton an einem FilmsetMarcelo Araujo / Splash News
Mischa Barton an einem Filmset
Mischa Barton in CannesJoe Alvarez/WENN
Mischa Barton in Cannes
Mischa BartonInstagram / Mischa Barton
Mischa Barton


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de