Ein neuer Trend geht durch Hollywood! Ob Mariah Carey (46), Usher (38) oder Matthew McConaughey (47) – bei der Verleihung des eigenen Sterns auf dem Walk of Fame zeigen sich die Promis als richtige Familienmenschen. Selbst "Maroon 5"-Sänger Adam Levine nutzte jetzt seine Ehrung als ersten öffentlichen Auftritt mit Töchterchen Dusty Rose.

Nachdem Sänger Adam und seine Frau Behati Prinsloo (27) ihr vier Monate altes Töchterlein bisher weitestgehend aus der Öffentlichkeit herausgehalten hatten, präsentierten sie die Kleine nun zum ersten Mal, und das auf dem Hollywood Boulevard. Die Verleihung der begehrten Sterne scheint die Promis dazu zu verleiten, ihren Anhang mitzubringen. Kein Wunder, schließlich hat man es mit dieser Auszeichnung in die A-Liga Hollywoods geschafft – und an dieser Freude soll die ganze Familie teilhaben.

Auch die Kids von Schauspieler Ryan Reynolds (40) und Blake Lively (29) feierten bei Daddys Zeremonie vor etwa zwei Monaten ihr Debüt. Die süße James (2) nutzte die Gunst der Stunde und stahl ihren berühmten Eltern und ihrem Schwesterchen Ines gleich mit viel Tamtam die Show. Samt Papas Mikrofon sprang der blonde Lockenschopf ausgelassen über Ryans taufrischen Stern. Mehr dazu gibt es im Clip.

Matthew McConaughey, Camila Alves und ihre Kinder auf dem Walk Of Fame, 2014Jason Merritt / Getty Images
Matthew McConaughey, Camila Alves und ihre Kinder auf dem Walk Of Fame, 2014
Adam Levine, Behati Prinsloo und Tochter Dusty RoseParisaMichelle / Splash News
Adam Levine, Behati Prinsloo und Tochter Dusty Rose
Ryan Reynolds, Blake Lively und ihre Töchter am Walk of Fame@ParisaMichelle / Splash News
Ryan Reynolds, Blake Lively und ihre Töchter am Walk of Fame
Süßer Trend: Adam Levine, Ryan & Co. setzen auf FamilieCollage: Matt Winkelmeyer/Getty Images; ParisaMichelle / Splash News


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de