Wow! Diese Summe muss man erst einmal auf sich wirken lassen. 100.000 US-Dollar Miete – das ist genau der Betrag, den Mariah Carey (46) Monat für Monat für ihr Luxusanwesen in Los Angeles hinblättert. Die Showgröße steht für Glamour – und das zeigt eben auch das üppige Anwesen, auf dem sie mit ihren beiden Kids wohnt!

In Hollywood geht es vor allem darum, nach außen etwas darzustellen. Keine Frage, dass Stars wie Mariah Carey einen luxuriösen Lebensstil pflegen und natürlich auch total glamourös wohnen. Neun Schlafzimmer, zehn Badezimmer, ein Tennisplatz, ein Swimmingpool, ein Heim-Kino und zwei Bowlingbahnen – das alles darf Mariah auf knapp 1.400 Quadratmeter in Bevely Hills ihr Zuhause nennen, wie TMZ berichtet. So viel Luxus hat aber natürlich auch seinen Preis: 100.000 US-Dollar Miete zahl die Musikerin – pro Monat. Eine unglaubliche Summe, die für Mariah aber offenbar kein großes Problem ist.

Übrigens: Würde Mariah das Haus kaufen wollen, müsste sie angeblich 23 Millionen US-Dollar dafür locker machen. Doch scheinbar hat die zweifache Mama kein Interesse an neuem Eigentum. Dem Makler scheint das aber auch recht zu sein – schließlich kassiert der Inhaber 1,2 Millionen Euro Miete im Jahr.

Warum Mariah ihr Fast-Hochzeitskleid verbrannte, seht ihr im Clip!

Mariah Carey bei der Unsilent Night 2016Michael Loccisano / Getty Images
Mariah Carey bei der Unsilent Night 2016
Mariah Carey mit ihren Kindern Moroccan und Monroe bei einer Filmpremiere 2017Birdie Thompson / ActionPress
Mariah Carey mit ihren Kindern Moroccan und Monroe bei einer Filmpremiere 2017
Mariah Carey, Sängerin und MusikproduzentinSlaven Vlasic / Getty Images
Mariah Carey, Sängerin und Musikproduzentin
Was denkt ihr über den Lebensstil von Mariah Carey?682 Stimmen
250
Wahnsinn – ich möchte gerne auch so ein luxuriöses Leben führen.
432
Das ist mehr Schein als Sein. Die Stars wollen sich alle nur präsentieren.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de